50 Jahre VPF – ein guter Anlass zum Feiern

Rund 120 Gäste aus dem In- und Ausland, darunter Niederlande, Schweiz, Frankreich, Italien und Polen, konnte VPF zur Feier des 50-jährigen Jubiläums begrüßen. Darunter vor allem langjährige Kunden, Lieferanten, Geschäftspartner und Mitarbeiter.

In den fünf Jahrzehnten konnte das Unternehmen eine interessante Entwicklung vollziehen. Nach und nach eröffnete man sich zunächst den deutschen, dann den europäischen und mittlerweile sogar den Weltmarkt. Die Basis des Erfolgs: Die VPF sieht besonders die schwierigen und außergewöhnlichen Anfragen als Herausforderung, auch kleine Produktmengen stellen kein Problem dar.

Ralf Waltmann, VPF-Geschäftsführer: „Schön war’s. In familiärer Atmosphäre einen so informativen wie auch feierlichen Tag mit langjährigen Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner zu begehen war mir persönlich eine große Ehre. Gleichzeitig zeugt es vom guten Miteinander auf das wir als mittelständisches Unternehmen großen Wert legen.“

Rainer Rauberger, VPF-Vertriebsleiter fügt hinzu:Es hat uns sehr gefreut, dass so viele Kunden aus dem In- und Ausland zu uns gekommen sind. Die Besichtigung der neuen Labor- und Verwaltungsräume sowie die Möglichkeit unsere Produktion hautnah miterleben zu können stieß auf sehr großes Interesse und hat direkt Anstöße zu neuen Projektideen gegeben.“

VPF – von 2007 bis heute

Betrachten wir die letzten zehn Jahre Entwicklung der VPF wird wiederum deutlich, worauf sich der Erfolg des Unternehmens begründet – neue strategische Ideen und Konzeptionen, überproportionales Wachstum mit innovativen Materialien sowie der kontinuierliche Ausbau der Mitarbeiterzahlen. Vor dem Ausstieg aus lösemittelhaltigen Klebstoffen erfolgte die Investition in eine Beschichtungsanlage für Kautschuk-Hotmelts und UV-Acrylate mit modernster Technologie. Den zunehmenden Anforderungen entsprechend erfolgten zudem Zertifizierungen nach IS0 9001 und ISO 14001 Zertifizierung in 2008 bzw. 2011

Bei der Entwicklung kundenindividueller Lösungen sieht sich die VPF heute als Entwicklungspartner seiner Kunden – Kooperation auf Augenhöhe. Schnelle Bemusterung und Entwicklung von Haftverbunden außerhalb des marktüblichen Standards hilft den häufig mittelständisch strukturierten Kunden von VPF neue Geschäfte in profitablen Nischen zu erschließen.

In den letzten Jahren verstärkte die VPF dazu gezielt ihre Präsenz im Markt und die Nähe zu den Kunden durch den Ausbau des Vertriebs im In- und Ausland. Mit technischen versierten Vertriebsmitarbeitern in Kundennähe hat das Unternehmen den „Finger am Puls des Markt und ist Partner auf Augenhöhe“ – mit hohem technischen Verständnis für individuelle Problemlösungen. Herausragend sind zudem zahlreiche Innovationen durch neue Klebstoffsysteme und neue Druckträger – vor allem im Bereich Digitaldruck (z.B. wässriger Inkjetdruck). Darüber hinaus legt man heute den Fokus auf technische Anwendungen. Hierzu gehören beispielsweise Seewasser-beständige Materialien, UL-zertifizierte Haftverbunde, Sicherheitsmaterialien und vieles mehr.

Sehen Sie dazu auch unsere Bildergalerie mit den Eindrücken der 50-Jahr-Feier.