Erfolgreich mit dem Etiketten-Produktionssystem

Durst installiert Tau 330 bei 60 Kunden

Das Single-Pass UV-Inkjet-Label-Drucksystem Tau 330 wurde nach Angaben des Unternehmens innerhalb eines Jahres bei 60 Kunden installiert. Der Erfolg basiert laut Durst nicht nur auf der Leistungsfähigkeit, sondern auch auf den Konfigurations- und Automationsoptionen, die eine End-to-End Produktion und mit migrationsarmen UV-Tinten auch die Anwendung auf Primärverpackungen ermöglichen sollen. Auf der drupa präsentiert Durst den Tau 330 in Kombination mit einem Laser-Finishing-System (LFS) und informiert über das neue Standalone-Modell Tau 330E, welches mit einem Pigment-Tintensystem den wirtschaftlichen Einstieg in die digitale Produktion anbietet.