Wettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“

Schreiner Group als Bayerns familienfreundlichstes Unternehmen ausgezeichnet

Die Schreiner Group ist Preisträger des Unternehmenswettbewerbs „Erfolgreich.Familienfreundlich“, der in diesem Jahr erstmals vom bayerischen Wirtschafts- und Arbeitsministerium ausgerichtet wurde.

188 Unternehmen hatten sich beworben, 30 davon schafften es in die engere Auswahl. In den Betrieben machte sich die Jury selbst ein Bild von der familienfreundlichen Unternehmenskultur und ermittelte 20 Sieger. Als besonders wirkungsvolle Maßnahmen wurden bei der Schreiner Group die individuellen Teilzeitmodelle, die Ferienbetreuung für Kinder, die gezielte Personalentwicklung sowie der leichte Einstieg für Elternzeit-Rückkehrer anerkannt.

Roland Schreiner, Geschäftsführer der Schreiner Group in dritter Generation: „Wir legen großen Wert auf eine gute Mischung zwischen Professionalität und Spaß an der Arbeit. Das sollen auch unsere vier Unternehmenswerte Innovation, Qualität, Leistungskraft und Freude ausdrücken. Das Thema Familie spielt dabei eine zentrale Rolle. Ich bin sehr stolz, dass unsere Bemühungen, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen, gewürdigt werden und wir zu den Preisträgern des Wettbewerbs in Bayern gehören.“

Die Schreiner Group bietet ihren Beschäftigten eine Vielzahl an familienbewussten Personalmaßnahmen. Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es individuelle Teilzeitmodelle und im Gleitzeitmodell die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Darüber hinaus profitieren die Mitarbeiter von dem Angebot einer firmeneigenen Kinderbetreuung in den Ferien, der Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie Weiterbildungsmöglichkeiten und individuellen Förderprogrammen in der eigenen Akademie. Beim „Tag der offenen Tür“ am 17. und 18. Februar 2017 erleben die Familien der Schreiner-Mitarbeiter den Arbeits- und Produktionsalltag im Unternehmen hautnah.