Electro Optic eröffnet Verkaufsbüro für VAE

Expansion in den mittleren Osten

In Fortführung einer expansionsorientierten Politik bei der Unternehmensentwicklung hat Electro Optic ein Verkaufsbüro in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Mit dieser Maßnahme soll den Erfordernissen des Kundenkreises in diesem Gebiet in erhöhtem Maße entsprochen werden.

Unter dem Eindruck eines rasch wachsenden Marktes im Mittleren Osten und die gestiegenen Anforderungen des Kundenkreises für hochpräzise Stanzwerkzeuge ist es für Electro Optic ein logischer Schritt, eine ständig besetzte Verkaufsrepräsentanz zu eröffnen. Diese Maßnahme wird auch dazu beitragen, den Kundenservice auf technischem Gebiet weiter auszubauen und – über die Versorgung mit Werkzeugen hinaus – im Bereich der anwendungsorientierten Beratung den Etikettendrucker vor Ort optimal zu begleiten.

Die Abwicklung soll über die Niederlassung Electro Optic Asia, Pvt. Ltd. In Mumbai, Indien abgewickelt werden. EO Asia wurde im Jahre 2010 als Tochterunternehmen der deutschen Electro Optic Gruppe gegründet und hatte seit dieser Zeit die Märkte im Mittleren Osten mit betreut.