Siegwerk mit Tool zur Rezeptierung von Mischfarben auf der Labelexpo

Auf der diesjährigen Labelexpo in Brüssel zeigt Siegwerk die neuesten Produkte und Lösungen des Unternehmens. Dazu gehören Druckfarbenserien der Sicura „Nutri“-Familie für sichere UV-Drucke für Lebensmittelverpackungen und Etiketten, Sicura-Serien für Non-Food-Verpackungen und Etiketten, energiearme UV und LED-Verfahren und das Tool FastMatch zur Rezeptierung von Mischfarben.

Nach Unternehmensangaben sind die Low Migration-Serien Sicura Nutriflex 10 (für Etiketten) und Sicura Nutriflex 20 die Bestseller von Siegwerk unter den migrationsarmen Farbensystemen für UV-Flexodruck. Für spezielle Anforderungen der UV-Offset-Serie sind dies Sicura Litho Nutriboard (für Papier und ausgewählte Folien) und Sicura Litho Nutriplast.

Mit den Serien Sicura Flex 39-8 für den UV-Flexodruck und Sicura Litho Plast SP für den UV-Offsetdruck stellt das Unternehmen auch einige der Standards im Bereich Verpackung und Etiketten für Non-Food-Verpackungen vor.

Zudem stellt das Unternehmen ein Tool zur Rezeptierung von Mischfarben, FastMatch, vor, das nun auch in EMEA verfügbar ist. Das Tool ermöglicht es dem Drucker, aus Grundfarben schnell und präzise ein Rezept für kundenspezifische Farben zu erstellen und dann die Farben selbst auszumischen.

Siegwerk bietet diesen neuen Service in Zusammenarbeit mit X-Rite an. Wenn der Drucker eine maßgeschneiderte Farbe benötigt, misst er den Farbton der Vorlage mit einem X-Rite-Messgerät aus, das mit seinem Computer verbunden ist. Von einer Online-Datenbank der Firma Siegwerk bekommt er das Rezept zugesandt und kann die Farbe selbst ausmischen.