Labelexpo Europe 2017

Rotoflex – neue HSI für mehr Effizient und Komfort

Rotoflex präsentiert auf der Labelexpo in Halle 4, Stand C45 erstmals in Europa seine neueste und schnellste Rollenschneid-, Aufwickler-, Inspektions,- und Finishing-Maschine: Rotoflex HSI.

Das horizontale Design der Rotoflex HSI soll nach eigenen Angaben Komfort und Effizienz der Anwender erheblich steigern. Mit einem extra großen Inspektionstisch, einem 940 mm hohen Bearbeitungsbereich und einem leicht zugänglichen Schlitzmodul, verfügt der HSI über eine End-to-End-Servosteuerung, eine Bahnbreite von 330 oder 440 mm und eine Laufgeschwindigkeit von 305 Metern pro Minute.

Hohe Genauigkeit in anspruchsvollen Produktionsumgebungen bietet der Servo-getriebene VSI Rotoflex-Rewinder für die traditionelle Roll-to-Roll-Etiketteninspektion und -veredelung. Zu den Haupteigenschaften gehören ein kleiner Platzbedarf zur Maximierung wertvoller Produktionsflächen, niedrige Arbeitshöhen zur effizienten Bedienung und eine leichte Bahn-Zugänglichkeit zur Effizienzmaximierung bei der Einrichtung sowie dem Jobwechsel.

Live-Demonstrationen des Rotoflex VLI mit dem EyeC ProofRunner werden ebenfalls auf dem EyeC Stand C61 in Halle 4 gezeigt. Die Maschine liefert nach Unternehmensangaben eine 100%- Druckinspektion von Folien bei einer Geschwindigkeit von bis zu 600 Metern pro Minute.