Rock’n’Roll und Easy-Strip

Omet bringt Lösungen gegen den Abriss der Matrixbahn

Das Abziehen der Matrix nach dem Stanzvorgang ist ein entscheidender Prozessschritt im Verlauf der Etikettenproduktion. Die Systeme Rock’n’Roll und Easy-Strip beugen dem Abriss der Matrixbahn vor und erhöhen die Effizienz in der Produktion.

Rock’n’Roll ist ein Modul für den Gitterabzug. In Abhängigkeit von Substratart und Stanzlinien ermöglicht das neue Leistungsmerkmal Dual Function den Einsatz dieses Modul auf zweierlei Weise: Entweder als „Contact-Style“ (Direktkonfiguration) oder als „Tower-Style“ (Turmkonfiguration). Das neue Easy-Strip ist eine Delam/Relam-Einheit für Entschichtungsprozesse in der Etikettenherstellung. Es trägt dazu bei, Brüche im Gitterabzug zu vermeiden, insbesondere wenn nicht reißfeste Substrate wie Papier bei hohen Geschwindigkeiten bis zu 190 m/min. abgezogen werden müssen. Es reduziert die Haftkraft zwischen dem bedruckten Substrat und dem Abdeckmaterial und schafft so eine konstante Spannung auf beiden Schichten. Dieses Modul ist geeignet für alle schmalbahnigen Omet-Druckmaschinen von der iFlex bis hin zur XFlex X6.