Anzeige

Technik im Detail

Flexo vs. Inkjet: Welche Technologie ist im Vorteil?

Die FFEI Graphium ist ein Etikettendruck-Hybridsystem mit Flexo- und Digitaldruckeinheiten (Quelle: FFEI)
Der Digitaldruck wächst und in kurzen Abständen kommen immer wieder neue Lösungen auf den Markt. Ebenso oft wird diskutiert, ob der Flexodruck im Etikettenbereich in Zukunft noch gefragt ist. Vorab: Der Flexodruck wird weiterhin eine Zukunft haben. John Penhallow*, betrachtet die aktuelle Situation und wirft einen Blick in die Zukunft.

Steigende Papierpreise belasten die Druckereien

Bis zu 15% Preissteigerung bei den Papieren belasten die Druckereien (Quelle: bvdm)
Den Daten des Statistischen Bundesamtes zufolge sind die Preise für die in Deutschland hergestellten grafischen Papiere und Pappen seit Oktober 2017 stark gestiegen. Seit Jahresbeginn 2018 verzeichnen sie Zuwächse von über 5 %. Auch die Herstellerpreise für Zeitungsdruckpapier nehmen zu nach Angaben des Bundesverbandes Druck und Medien zu – im April 2018 um 6,3 %…
Anzeige

Zufriedene Kunden und neue Geschäftsfelder mit dem Digitaldruck

Düssel-Druck setzt auf Etikettendruck mit bizhub Press C71f

Axel Meyer, Geschäftsführer Düssel-Druck (Quelle: Konica Minolta)
Die Düssel-Druck & Verlag GmbH hat sich als vollstufiger Druckdienstleister auf den produktionsorientierten Etikettendruck spezialisiert. Mit dem digitalen Etikettendrucksystem bizhub Press C71cf von Konica Minolta will das Unternehmen flexibel und kosteneffizient auf die Anforderungen seiner Kunden reagieren können und hat sich mit dem Portal etiketten-meister.de bereits neue Geschäftsmöglichkeiten erschlossen.

Reduzierung von neun auf einen Arbeitsschritt

Esko – schnellere Flexoplattenproduktion mit CDI Crystal 4835

Mit dem neuen CDI Crystal 4835 und der Software Print Control Wizard optimiert Esko die Flexoplattenproduktion und verkürzt den Aufwand wesentlich (Quelle: Esko)
Mit der Einführung des neuen CDI Crystal 4835 und der Software Print Control Wizard ermöglicht Esko im Rahmen seiner „Flexo Simplified“-Strategie eine weitere Verkürzung der Flexoplattenproduktion.

Individuelle Flaschen bis zur Losgröße 1

Direktdruck statt Etiketten: belgische Brauerei Martens druckt auf PET-Flaschen

Unterschiedliche Bildmotive der teilnehmenden Nationen wurden direkt auf die PET-Flaschen gedruckt, unter anderem auch für den WM-Titelverteidiger Deutschland (Quelle: KHS-Gruppe)
Individuelle Motive mit Losgröße Eins gestalten oder besondere Marketing-Kampagnen innerhalb kürzester Zeit umsetzen – mit Direct Print Powered by KHS. Die belgische Brauerei Martens verzichtet auf Etiketten und druckt direkt auf PET-Flaschen
Anzeige

Schreiner MediPharm und Schreiner ProTech ausgezeichnet

Schreiner Group: vier Prämierungen bei den FINAT-Awards

Preisverleihung in Dublin: Jens Vor der Brüggen, Leiter F+E bei der Schreiner Group (2. v. r.), nimmt die Awards für die vier Produkte entgegen (Quelle: Schreiner Group)
In diesem Jahr konnte die Schreiner Group die FINAT-Jury gleich mehrfach überzeugen: Die Geschäftsbereiche Schreiner MediPharm und Schreiner ProTech erhielten jeweils zwei Awards für ihre Entwicklungen für die pharmazeutische beziehungsweise technische Industrie.

MGI Jetvarnish 3D Web im Detail

Digitale Etiketten-Veredelung steigert die Ausdruckskraft

Digitale Heißfolienprägung mit Spotlack 3D-Effekt (Quelle: MGI Digital Technology)
Damit Etiketten im Verkaufsregal die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und entscheidende Kaufimpulse setzen können, müssen sie einen Mehrwert und ein hohes Maß an Exklusivität vermitteln. Dazu tragen ganz entscheidend Präge- und Lackeffekte bei, die im Etikettendruck von Rolle-zu Rolle auch digital herstellt werden können.

Erfolgreiche Unternehmensgeschichte

25 Jahre Rolf Kindler Etikettenservice

Das Kindler-Team blickt am 25. Jahrestag zuversichtlich in die Zukunft und feiert ein Vierteljahrhundert Etikettenproduktionsgeschichte (Quelle: Kindler)
Am  1. April 1993 begann die Erfolgsgeschichte der Firma Kindler Etikettenservice GmbH in Endingen. Seitdem produziert das Unternehmen Selbstklebeetiketten auf Rolle mit Buch-, Sieb- und Digitaldrucktechnologie. Ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, der auch gebührend gefeiert wurde.