Editorial Etiketten-Labels Ausgabe 1-2018

Preise steigen, ein Jubiläum steht an und das Netz ruft

Michael Scherhag, Redakteur Etiketten-Labels, scherhag@gk-techmedia.com
Nach den Vorstellungen zahlreicher neuer Systeme und Maschinen im Umfeld der letztjährigen Labelexpo Europe müssen sich diese nun in der Praxis bewähren. Viele Unternehmen befassen sich mit Workflow-Automatisierung, Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) und den zahlreichen neuen Technologien, die unseren Produktionsalltag zunehmend beeinflussen werden. 2018 wird spannend und sicher werden wir von zahlreichen interessanten…

Labelexpo Nachlese

Apex International – von Automatisierung über UV-Veredelung bis zur Fixed Color Palette

Auf dem eigenen Stand und bei Partnern zeigte Apex eine Vielzahl von Lösungen zur Optimierung des Flexodruck-Prozesses und Erhöhung der Druckqualität (Quelle: Apex)
Apex International präsentierte auf der Labelexpo Europe zahlreiche Neuheiten, darunter Produkte und Konzepte für die Automatierung des Produktionsprozesses, UV-Veredelung und Fixed Color Palette.

Überarbeitete Hardware und neue Software

BST eltromat reduziert mit ekr commander Rüst- und Stillstandszeiten

Der neue konzipierte ekr commanders reduziert bedingt durch eine einfache und intuitive Bedienung Rüst- und Stillstandszeiten (Quelle: BST eltromat International)
BST eltromat International präsentierte auf der Labelexpo Europe den neu entwickelten ekr commander für das Regelgerät ekr 500 digital – mit einer komplett überarbeiteten Hardware-Basis, einer neuen Software und einer höheren Auflösung der grafischen Darstellung.

Etikettendruck im Fokus

Print Cocktail in Frankfurt zeigt Lösungen für den digitalen Etikettendruck

Im Rahmen des Print Cocktail zeigen die Veranstalter Highlights der Labelexpo (Quelle: rgf)
Der Rhein-Main Print Cocktail (FSV-Stadion Frankfurt, 8./9. November) wird – neben aktuellen Themen, Produkten und Trends – Wachstumsmärkte aufzeigen. Ein Fokus der zweitägigen Veranstaltung wird der digitale Etikettendruck sein. Der Print Cocktail präsentiert viele Highlights der Brüsseler Labelexpo Europe.

Bildergalerie: Labelexpo Europe 2017

Vom 25. bis 28. September fand die Labelexpo - der größte internationale Event in der Etiketten- und Verpackungsdruckbranche - in Brüssel statt
Vier Tage, 679 Aussteller, 9 Hallen, 32.724 Besucher – der größte internationale Event der Etiketten- und Verpackungsdruckbranche – die Labelexpo Europe – verzeichnete dieses Jahr rekordverdächtige Aussteller- und Besucherzahlen. Hier sehen Sie eine Auswahl an Bildern der Labelexpo Europe 2017.

Labelexpo Europe 2017

Meech – neue Elektrostatik- und Bahnreinigungslösungen

Mit Cyclean zeigt Meech auf der Labelexpo ein kompaktes, berührungsloses System mit optimierter Reinigungswirkung, das auch kleinste Partikel entfernen kann (Quelle: Meech)
Meech zeigt auf der Labelexpo Europe 2017 (Halle 6, Stand C34) seine neuesten Bahnreinigungssysteme und Hyperion-Entladeelektroden. Darunter neben der Hyperion-Serie die aktuellen Bahnreinigungssysteme, einschließlich Cyclean und Takclean.

Labelexpo Europe 2017

Unilux – Neuer Controller vereinfacht die Stroboskop-Bedienung

Die neueste Generation von Stroboskop und Controller zur Druckbildinspektion zeigt Unilux auf der Labelexpo (Quelle: Unilux)
Die Firma Unilux, Spezialist von Stroboskopen zur Inspektion und Qualitätskontrolle, zeigt auf der Labelexpo Europe 2017  (Halle 4, Stand C68) eine neue Kontrolleinheit für die LED2000 Stroboskop-Serie. Der neue Smart Assist-Controller soll Einstellungen am Gerät noch einfacher und sicherer machen.