Nun zum Download erhältlich

Digitaler Etikettendruck – eine Analyse

Eine im Auftrag des FINAT durchgeführte Studie bietet eine Analyse des aktuellen digitalen Etikettenmarktes in Europa. Sie gibt Informationen über die aktuelle Marktgröße sowie die Wachstumsraten digitaler Maschineninstallationen in den nächsten fünf Jahren. Zudem liefert sie umfassende Informationen über die Trends des Digitaldrucks in den einzelnen Produktkategorien als auch zu Investitionsüberlegungen in die nächste Generation…

Schreiner MediPharm und Schreiner ProTech ausgezeichnet

Schreiner Group: vier Prämierungen bei den FINAT-Awards

Preisverleihung in Dublin: Jens Vor der Brüggen, Leiter F+E bei der Schreiner Group (2. v. r.), nimmt die Awards für die vier Produkte entgegen (Quelle: Schreiner Group)
In diesem Jahr konnte die Schreiner Group die FINAT-Jury gleich mehrfach überzeugen: Die Geschäftsbereiche Schreiner MediPharm und Schreiner ProTech erhielten jeweils zwei Awards für ihre Entwicklungen für die pharmazeutische beziehungsweise technische Industrie.

Finat-Studie zeigt Investitionsabsichten auf

Europäische Etikettendrucker wollen in Digitaldruck investieren

Die beiden Direktoren Jennifer Dochstader (l.) und David Walsh haben die Finat Digital Label Study 2017 durchgeführt und auf dem europäischen Etikettenforum (ELF) den Finat-Mitgliedern ihren vorläufigen Bericht präsentiert (Bild: YouTube, LPC Digital Growth Video 2017).
Die aktuelle FINAT-Studie „FINAT Digital Label Study 2017“ zeigt Trends auf und gibt Aufschluss darüber, wie das Investitionsverhalten der Etikettendruck in den nächsten fünf Jahren sein soll. Weitere Informationen dazu finden sie in https://www.print.de/news/etikettendrucker-in-europa-wollen-28-bis-2020-in-digitaldruck-investieren/

Marketing und Kommunikation

MPS ernennt neue Managerin für Globales Marketing

P&I
Marjolein Ekkelboom, neue Marketingleiterin MPS (Quelle: MPS)
Um die internationalen Marketing- und Kommunikationsaktivitäten zu erweitern und auszubauen, ernannte der niederländische Druckmaschinenhersteller MPS Marjolein Ekkelboom als neue Leiterin für das globale Marketing (Global Marketing Manager). Marjolein Ekkelboom verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in führenden B2B-Marketing-Abteilungen, sowie die Inhaberschaft einer Agentur für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation seit 14 Jahren. Sie hat große und…

Nun zum Download erhältlich

Direkter Digitaldruck – Bedrohung oder Chance für die Etikettenindustrie?

Nun zum Download erhältlich
In der Market Session des FINAT European Label Forum 2017 in Berlin gab Corey Reardon von AWA Alexander Watson Associates (NL) eine Über­sicht über den aktuellen Stand des direkten Digitaldrucks auf Verpackungs­behälter. Seine Präsentation basierte auf einem vor kurzem aktualisierten Forschungsbericht und hatte den Fokus auf dem Erkennen der wichtigsten Wachstumstreiber des direkten digitalen Inkjetdrucks…

FINAT-Studie zum europäischen Digitaldruckmarkt

Inkjet-Digitaldruck – große Wachstums-Chancen in der Produktion von Etiketten und Schmalbahnanwendungen

Eine im Auftrag des FINAT durchgeführte Studie bietet eine Analyse des aktuellen digitalen Etikettenmarktes in Europa (Quelle: FINAT)
Die heutige Situation mit einer Aufteilung von 76% Toner-basierten und 24% Inkjet-/Hybrid-Anlagen wird sich verändern. Insgesamt 52% der befragten Etikettendrucker, die an digitalen Maschinen interessiert sind, wollen eine Toner-basierte Maschine kaufen und 48% prognostizieren, dass sie eine Inkjet-Maschine kaufen werden.

FINAT Studie analysiert Digitaldruckmarkt in Europa

Trends im digitalen Etikettenmarkt

Prognostizierte Installationen digitaler Druckmaschinen bis ins Jahr 2022
Eine im Auftrag des FINAT durchgeführte Studie analysiert den aktuellen digitalen Etikettenmarkt in Europa. Sie informiert über die aktuelle Marktgröße sowie die Wachstumsraten digitaler Maschineninstallationen in den nächsten fünf Jahren. Zudem liefert sie umfassende Informationen über die Trends des Digitaldrucks in den einzelnen Produkt­kategorien als auch zu Investitionsüberlegungen in die nächste Generation digitaler Druckmaschinen.

Labelexpo Europe 2017

FINAT präsentiert Trends für den internationalen Etikettenmarkt

Auf seinem Labelexpo-Stand präsentiert der FINAT sein Leistungsportfolio und gibt einen Einblick in die Zukunft der Etikettenindustrie (Quelle: FINAT)
Der internationale Etikettenverband FINAT und Tarsus Ltd. als Gründer der Labelexpo Europe, begehen in diesem Jahr den 25. Jahrestag ihrer Partnerschaft. Gewürdigt wird dieses Ereignis auf der Labelexpo, wo der FINAT (Halle 11, Stand A31) sein umfangreiches Leistungsportfolio präsentiert und einen Einblick in die Zukunft der Etikettenbranche ermöglicht.

Auszeichnung der World Label Association

Marzek Etiketten+Packaging wurde zum 4. Mal Weltmeister

Mit dem Etikett Kaisersemmeln für den Kunden Fischerbrot errang Marzek Etiketten+Packaging den Weltmeister-Titel (Quelle: Marzek Etiketten+Packaging)
Mit dem Projekt „Kaisersemmeln“ für den Kunden Fischerbrot ist Marzek Etiketten+Packaging erneut ein besonderer Coup gelungen: Nachdem das Unternehmen bereits beim internationalen Etikettenwettbewerb der FINAT 2016 den „Best in Show Award“ und somit den Gesamtsieg über alle Kategorien erhalten hatte, kam jetzt noch der Weltmeister-Titel „Offset Colour Process“ von der World Label Association (internationaler Dachverband…