Systeme für die Trockner-Auf- und Umrüstung

Adphos-Lösungen stießen auf großes Interesse

adphos drupa-Stand
Die Trocknerlösungen von adphos stießen auf der drupa auf großes Besucherinteresse

Nach der drupa meldet adphos, bekannt durch seine adphosnir-Trocknungstechnologie einen hohen Zuspruch. Nach Angaben des Unternehmens wurde der drupa-Stand besonders hinsichtlich der

  • Geschwindigkeit bei Bogen- oder Bahnanwendungen,
  • einer größeren Bandbreite an Substraten, speziell für kommerzielle Offset oder beschichtete Glanzpapiere
  • wasserbasierten UV-Hybrid Tinten
  • schneller Großformatdrucker
  • Druck auf temperaturempfindlichem Material (hauptsächlich Plastikfilme), speziell für Anwendungen im Verpackungsdruck
  • für weitere Kompaktfarbdrucker zur verbesserten Farbqualität

zur Aufrüstung, Verbesserung oder sogar dem Umbau der bestehenden Trockner kontaktiert. Die Trocknungstechnik, mit den speziellen NIR-Emittern, hoher Energiedichte und der fokussierten Energiequelle in Kombination mit Hochgeschwindigkeits-Luftzirkulation, wurde nach eigenen Angaben als herausragend im Markt durch die Trocknungsleistung in mehreren Duzend (oftmals live betriebenen) auf der drupa 2016 gezeigten Anwendungen bestätigt. adphos bietet eine große Bandbreite an standardisierten Trocknungsmodulen an, welche einfach in bestehende Druck- und Beschichtungsanlagen eingebaut werden können.