Lintec führt mit Livasta neue Marke ein

Lintec Livasta
Livasta ist der neue Markenname für Kernprodukte von Lintec (Quelle: Lintec) (Bild: SawadaStudio)

Um die Expansion von Lintec weiter zu verstärken, führt das Unternehmen mit Livasta eine neue Marke ein.

Livasta soll die Marke für Kernprodukte im Bereich Haftmaterial im In- und Ausland werden. Livasta setzt sich aus den Wörtern Lintec, Value, Stick und Advance zusammen.

Anzeige

Auf der Messe Label Forum Japan wird das Unternehmen die neue Marke vorstellen und gleichzeitig Produkte zum Thema Umwelt, Sicherheit und Gefahrenabwehr zeigen. Dazu gehören Biomasse-Haft-Etikettenmaterialien, die pflanzliche Rohstoffe für den Klebstoff verwenden, wobei die Klebeschicht des Etikettenmaterials das Biomassemark erhält. Zudem wird ein neues stark klebendes Produkt vorgestellt, das einen Biomasseanteil von 20% erreicht. Diese Etikettenmaterialien haben eine internationale Zertifizierung erhalten, die die Verwendung von Zellstoff aus entsprechend bewirtschafteten Wäldern nachweist.

Zudem bietet Lintec ein manipulationssicheres Etikettenmaterial an. Diese Etikettenmaterialien erzeugen einen „VOID“-Text beim Abziehen nur auf der Oberfläche des Etiketts, ohne dass der Text an die aufgetragene Oberfläche gerät. Durch die Verwendung dieses Typs zum Verschließen verschiedener Verpackungen können die Verpackungen auch nach dem Öffnen in einem optisch ansprechenden Zustand gehalten werden.

Superstarke Haft-Etikettenmaterialien gehören zum weiteren Produktprogramm von Lintec. Diese Etikettenmaterialien weisen eine extrem starke Haftung auf Oberflächen auf, die traditionell schwer zu verkleben sind, wie z.B. raue Oberflächen, Polypropylen und Kunststoff oder Polycarbonate. Diese eignen sich für Kennzeichnungs- und Warnschilder für verschiedene Produkte sowie für Sicherheitsetiketten für Produktverpackungen.

Das könnte Sie auch interessieren