Ein System für bis zu fünf Druckmaschinen

Ballenpresse für große Volumen

Matho auf der Labelexpo (v.l.n.r.): Tomas Deksnys, PakMarkas; Josef Thor, Matho; Virginijus Gumbaragis, PakMarkas und Matthias Thor, Matho

Die Matho Konstruktion & Maschinenbau GmbH, Ellwangen, konnte ihre erfolgreichste Labelexpo-Teilnahme verkünden. Während der Show stellte Matho die komplette Schneidmodulserie Cuttopipe aus. Zudem wurde die neue Ballenpresse Cuttopress CP-2000 vorgestellt.

Die neue Ballenpresse ist für mittelgroße Etikettenhersteller entwickelt worden, um die klebrigen Reststoffe von bis zu fünf Druckmaschinen zu verarbeiten und zu einem kompakten Ballen zu verpressen. Unter anderem bestellte das litauische Unternehmen PakMarkas eine zentrale Absauganlage CP-6000 für Matrixabfälle zur Nutzung an fünf Druckmaschinen sowie sechs Randschneidemaschinen.

Trotec Open House & Print Days am 7. und 8. Oktober in der Firmenzentrale (Quelle: Trotec)
Trotec live – neue digitale Laserstanze GSL1400 im praktischen Einsatz
Besuchen Sie Trotec von 7. bis 8. Oktober 2021 in der Firmenzentrale in Marchtrenk, Österreich, und erfahren Sie alles über die Produktneuheiten der Lasertechnologie für die Druckindustrie direkt beim Hersteller.