14 Millionen Euro für neue Gebäude, Maschinen und Anlagen

Faubel: Wachstum in Melsungen

Blick auf das Gelände von Faubel nach Abschluss der neuen Baumaßnahmen 2016 (Zeichnung Christopher von Werder, PPC)
Das stetige Wachstum in den letzten 30 Jahren hat dazu geführt, dass der Etikettenhersteller Faubel bereits achtmal seine räumlichen Kapazitäten großzügig erweitern musste. Nun folgt eine weitere Bauphase. Aufgrund der hohen Auftragslage im letzten Jahr wurden über 30 neue Arbeitsplätze geschaffen, so dass nun ab Januar 191 Mitarbeiter auf der Lohnliste von Faubel stehen. Eine…

Schweizer Unternehmen erweitert Digitaldruck-Kapazitäten

Zweite Durst Tau für die Selfix AG

Von links: Christian Hirt (Bereichsleiter Digitaldruck), Hossam Elgendy (Produktionsleiter) und Kurt Fischer (Geschäftsführer) der Selfix AG (CH) nehmen ein zweites Tau UV-Inkjet Drucksystem von Durst in Betrieb
Mit der Durst Tau 330 HD investierte die Schweizer Selfix AG in ein weiteres digitales Etiketten-Drucksystem mit migrationsarmen Tinten und erweitert damit die Produktionskapazität für die Etikettenproduktion bei gleichzeitig neuen Möglichkeiten zur Qualitätssteigerung.

Herma Haftmaterial: steigende Nachfrage nach Folienhaftverbunden

Neue Folienschneidemaschine in Betrieb genommen

Mit der neuen Schneidemaschine kann Herma UK flexibler auf Kundenaufträge reagieren, die oft innerhalb eines Tages erledigt werden müssen
Nachdem Herma kürzlich am Hauptsitz in Filderstadt eine neue Schneidemaschine in Betrieb genommen wurde, hat nun auch die UK-Tochter in eine neue Folienschneidemaschine investiert. Die Maschine erlaubt es, bei einer maximalen Verarbeitungsgeschwindigkeit von 800 m/min sowohl Großaufträge als auch kleinere Losgrößen zu bearbeiten.

Kompakte Systeme von technotrans

Kühlung für den Digitaldruck

Für den Digitaldruck bietet technotrans kompakte Kühlsysteme unter der Bezeichnung omega.line an
Die technotrans AG, Sassenberg, bietet Kühlsysteme für Digitaldrucker, die wartungs- und verschleißarm arbeiten sollen. Unter der Bezeichnung omega.line bietet das Unternehmen ein Produkt für die Einzelmaschinenkühlung, welches den Bedarf der Digitaldruckmaschinen nach eigenen Angaben vollständig abdecken soll.

Hersteller metallisierter Etikettenpapiere verstärken Marktpräsenz

AR Metallizing übernimmt Málaga Produtos Metalizados

Metallisierte Etikettenpapiere sind die Spezialität der brasilianischen Unternehmen AR Metallizing und Málaga Produtos Metalizados
Der brasilianische Hersteller für Vakuumbeschichtung und Metallisierung, Málaga Produtos Metalizados wird von AR Metallizing, dem nach eigenen Angaben weltgrößten Hersteller von metallisiertem Etikettenpapier und anderen metallisierten Produkten, übernommen.

Schreiner Protech auf der Logimat 2016

Kleine RFID-Label für den Einsatz auf Metall

Alle RFID-Lösungen, die Schreiner Protech auf der Logimat zeigt, ermöglichen laut Schreiner auch auf metallischen Untergründen und leitenden Materialien eine große Lesereichweite
Schreiner Protech zeigt auf der Logimat 2016 vom 8. bis 10. März in Stuttgart sein Portfolio an RFID-Labels für die Kennzeichnung von Produkten aus Metall. Darunter das ((rfid))-DistaFerr Mini: Es erlaubt die Kommunikation kleinster Komponenten und Objekte. Das neu entwickelte Label mit einer speziell kreierten Antenne hat eine Lesereichweite von bis zu einem Meter und…