Labelexpo Europe 2019

FAG – Messen und Kontrollieren nicht sichtbarer Farben

FAG Fluo DX
Ein neues Messgerät, speziell für den Sicherheitsbereich und das Messen nicht sichtbarer Farben zeigt FAG (Quelle: FAG)

FAG zeigt in Halle 3, Stand E50 sein umfassendes Sortiment von Qualitätskontrollgeräten mit Lösungen für alle Anforderungen im Vorbereitungs-, Produktions- und Kontrollprozess.

Highlight ist das neue Messgerät FAG Fluo DX für den Sicherheitsdruckbereich und um nicht sichtbare Farben zu prüfen. Es ist ein Messgerät im Taschenformat und laut FAG sehr einfach zu bedienen. Das neue Instrument ist mit einem neuen LCD ausgestattet, das es ermöglicht, mehr Funktionen direkt auf der Anzeige zu sehen, ohne Daten in den PC zu übertragen. Es ist zudem mit einer neuen Optik und Beleuchtung sowie einer hochauflösenden Anzeige ausgestattet und für die verschiedenen UV-Beleuchtungen wie 365 + 280, 365 und 365 + 254 verfügbar.

Anzeige

FAG zeigt zudem das FAG Flex³ Pro mit einer neuen Softwareversion mit HDRC-Funktion, die es erlaubt, mehr Details für die 3D-Dot-Analyse anzuzeigen. Außerdem zu sehen ist FAG Creasy, ein Folding Creasing Analyzer, mit einem neuen motorisierten Tisch FAG E-Guide Pro² für Prägemessungen.

Das könnte Sie auch interessieren