Labels24 versechsfacht Produktionskapazität im Digitaldruck

Die neue HP Indigo 6900 sorgt bei Label24 für eine große Kapazitätserweiterung (Quelle: Label24)
Labels24.de druckt seit kurzem auf einer HP Indigo 6900 Digital Press, was die Produktionskapazitäten des auf Etikettendruck spezialisierten Betriebs nach eigenen Aussagen um das Sechsfache erhöht und das Leistungsportfolio signifikant erweitern soll. Mehr Flexibilität, bei weiterhin bester Qualität und höchster Umweltverträglichkeit sind weitere Kriterien.

Reduzierung von neun auf einen Arbeitsschritt

Esko – schnellere Flexoplattenproduktion mit CDI Crystal 4835

Mit dem neuen CDI Crystal 4835 und der Software Print Control Wizard optimiert Esko die Flexoplattenproduktion und verkürzt den Aufwand wesentlich (Quelle: Esko)
Mit der Einführung des neuen CDI Crystal 4835 und der Software Print Control Wizard ermöglicht Esko im Rahmen seiner „Flexo Simplified“-Strategie eine weitere Verkürzung der Flexoplattenproduktion.

Projektpartnerschaft zwischen Asahi Photoproducts und Esko

Lösungen zur Steigerung der Gesamtanlageneffektivität bei der Herstellung von Flexoplatten

Mit der gemeinsamen Lösung von Asahi und Esko ergibt sich nach Kundenangaben eine starke Erhöhung der Gesamtanlageneffektivität (Quelle: Asahi)
Asahi Photoproducts und Esko präsentieren auf der EskoWorld in San Antonio, Texas, Lösungen, die zu einem schnelleren, effizienteren und gleichmäßigeren Workflow bei der Flexoplattenherstellung sorgen sollen.

Potenziale zur Produktivitätsverbesserung

Farbmanagement für das Drucken mit Fixed Color Palette

Vergleich der Umsetzung von Pantone-Original-Farben, einmal in einem 7c- und einen CMYK-Druckprozess (Quelle: Jan-Peter Homann)
Das Drucken mit einer festen Farbpalette (Fixed Color Palette) ist eine Schlüsseltechnologie, um auf Flexodruckmaschinen deutlich verkürzte Einrichtezeiten zu erreichen. Für das Farbmanagement gibt es mittlerweile verschiedene Software-Lösungen. Vorgestellt von Jan-Peter Homann*

Neue Rollendigitaldruckmaschine für vielseitigen Einsatz

Im Detail: HP 6900 – ein flexibles neues Allroundsystem

Schemazeichnung der neuen HP Indigo 6900 in ihrer Basis-Ausstattung (Quelle: HP)
HP hat mit der HP Indigo 6900 Digital Press eine weitere Rollendruckmaschine auf den Markt gebracht, die mit den entsprechenden Integrationen eine vollständige One-Pass-Lösung mit Veredelung bietet und neben Etiketten auch flexible Verpackungen und weitere Druckprodukte produzieren kann. Wir stellen die Maschine mit ihren Details vor. Von Sabine Slaughter*

Kapazitätsausbau mit der kombinierten Plattenbebilderung

Stichnothe Druckformen – CDI Crystal 5080 XPS für hochqualitative Flexodruckplatten

Der CDI Crystal 5080 XPS ist ein offenes System, mit dem sich eine sehr breite Auswahl an Plattensorten bebildern lässt (Quelle: Esko)
Die Stichnothe Druckformen GmbH aus Sarstedt entschied sich für die Investition in eine CDI Crystal 5080 XPS Kombilösung von Esko. Das neue System ermöglicht die Plattenbebilderung und Belichtung in einem einzigen Vorgang und bedeutet für Stichnothe einen Ausbau der Fertigungsmöglichkeiten und Produktionskapazitäten.

Brain4Tools erleichtert die Archivierung

Suchen und finden: das digitale Gedächtnis

Als eine Art digitales Gedächtnis erkennt Brain4Tools jegliche Duplikate von Druckwerkzeugen und legt damit bei vielen Betrieben erhebliche Einsparpotenziale offen. (Quelle: Brain4Tools)
Flexoplatten, Tiefdruckzylinder, Prägewerkzeuge und Stanzen: Jedes Etikettendruck-Unternehmen hat diese zu Hunderten in seinem Archiv liegen. Die Software Brain4Tools, kurz B4T, nimmt sich der Herausforderung der Identifikation, der Organisation und der Ablage aller Werkzeuge an.

Inspektion und Qualitätskontrolle

EyeC feiert 15-jähriges Jubiläum und eine erfolgreiche Labelexpo

EyeC nutzte die Labelexpo nicht nur zur Präsentation der neuen und aktuellen Produkte, sondern auch zur Feier des 15-jährgen Bestehens (Quelle: EyeC)
Während der Labelexpo Europe präsentierte EyeC sein komplettes Produktsortiment an Inspektionssystemen für den gesamten Herstellprozess von Etiketten und flexiblen Verpackungen. Zudem feierte EyeC sein 15-jähriges Firmenjubiläum und lud Geschäftspartner und Kunden zu einem Cocktailempfang auf seinen bisher größten Messestand.

Erweiterung für mehr Produktivität

All4Labels installiert HP Production Pro

Die bei All4Labels installierte HP Production Pro sorgt für höheren Durchsatz und gesteigerte Produktivität. Links: Michel Koch, Digital Prepress Manager bei der All4Labels Global Packaging Group und Roger Gehrke, Corporate Director Digital Printing (Quelle: HP)
Die All4Labels Global Packaging Group installierte die kürzlich vorgestellte HP Production Pro for Indigo Labels & Packaging. Die neue (RIP)-Ansteuerung für die vorhandene HP Indigo Digital Press eignet sich vor allem für Druckjobs, die in besonders kurzer Zeit umgesetzt werden müssen oder variable Daten beinhalten.

Blue Label Printing kombiniert Cerm- und Esko-Produkte

Optimierte Produktion durch MIS und Produktionsautomation

Die Verbindung von HP Indigo, Cerm MIS und Esko Automation Engine sorgte bei Blue Label für eine wesentliche Erhöhung der Produktivität und neuer Möglichkeiten (Quelle: Duomedia)
Ein effektives System bei Blue Label Digital Printing, aufbauend auf Cerm MIS und der Esko Automation Engine, überwacht den Auftragsstatus und steuert einen Großteil der Produktion des US-Etikettendruckers.

Labelexpo Europe 2017

BST eltromat – Vielfalt für die Qualitätssicherung

Zu den Exponaten bei BST eltromat ghört das neue Videoüberwachungssystem Power Scope 5000 (Quelle: BST eltromat)
Bahnlaufregelung, Bahnbeobachtung, 100%-Inspektion, Farbmessung und Registerregelung stehen im Vordergrund der Präsentation von BST eltromat (Halle 6, Stand E60) auf der Labelexpo Europe 2017. Zu den Highlights gehören zudem Produkte rund um das Farbmanagement für den Offsetdruck.