Excel Labels – effizienter mit ABG-Wendewickler-Technologie

Vectra ECTR-Spindel-Revolveraufwickler von A B Graphic (Quelle: A B Graphic)
Vectra ECTR 4-Spindel-Revolveraufwickler von A B Graphic (Quelle: A B Graphic)

Excel Labels mit Sitz in den Midlands konnte seine Produktionseffizienz mit der Investition in einen Vectra ECTR 4-Spindel-Revolveraufwickler von A B Graphic steigern.

Logo Fokus EuropaAls Hersteller mit umfangreichen Produktionsanlagen produziert Excel Labels Etiketten und Anhänger für den landesweiten Einsatz in Industrie und Einzelhandel. Als langjähriger Kunde von ABG, der seit 1996 in mehrere Vectra-Revolveraufwickler investiert hat, verzeichnete Excel eine steigende Nachfrage nach Etikettenrollen in kleinen Auflagen, die in tragbaren Druckern verwendet werden. Beispielsweise musste ein regelmäßig laufender Auftrag gestanzt und dann offline fertiggestellt werden, was vor allem auf die sehr kurzen Lauflängen zurückzuführen war, die ihn für die regelmäßige Inline-Revolver-Endbearbeitung ungeeignet machen.

Anzeige

Infolgedessen war die Nachbearbeitung arbeitsintensiv geworden, da ein typischer Auftrag bis zu vier Tage für das manuelle Schneiden und Wiederaufrollen benötigte – eine Aufgabe, die so zeitaufwändig war, dass sie kommerziell unrentabel war.

Nach Gesprächen mit ABG kaufte Excel Labels einen Vectra ECTR 4-Spindel-Revolveraufwickler mit vier Spindeln, der für diese Investition ein automatisches Hülsenlademodul umfasste, mit dem die Hülsen automatisch und genau auf der Aufwickelwelle positioniert werden konnten, wodurch eine schnelle Zykluszeit ermöglicht wurde, die bei einer herkömmlichen manuellen Beschickung einfach nicht möglich war. Die Investition führte zu sofortigen Effizienzsteigerungen über alle Rollenlängen hinweg.

“Mit dem neuen automatischen Systeme  führen wir jetzt auch die Arbeit mit kleinen Rollen inline aus”, so Andrew Keatinge, Geschäftsführer von Excel Label. “Und damit erreichen wir eine Geschwindigkeit von 38 Metern pro Minute pro 13-Meter-Schnitt. Für den Auftrag, für den wir insgesamt fünf Tage für zwei Maschinenprozesse benötigten, benötigen wir jetzt nur noch einen Tag, um ihn vollständig inline zu verarbeiten.”

Nach der Investition in diesen Vectra ECTR 4-Spindel-Revolverkopf-Revolverkopf mit automatischer Kernladeoption hat Excel nun einen weiteren Auftrag über zwei weitere ECTR mit Kernlader erteilt sowie einen weiteren Auftrag zur Nachrüstung eines automatischen Kernlademoduls auf einen ihrer anderen 8 ABG-Revolverköpfe.

 

 

Das könnte dich auch interessieren