Impressed – Hilfe zur Workflow-Digitalisierung

Die Digitalisierung ermöglicht die Standardisierung, Zentralisierung und Automatisierung von Geschäfts- und Produktionsprozessen. Druckhäuser können nun in einer Beratungsstunde mit Impressed-Experten kostenlos und unverbindlich individuelle Potenziale für die Digitalisierung ausloten.

Logo Inovationso-Offensive 400 px breitDie Corona-Krise hat auch die Druckindustrie zu einer abrupten Änderung gewohnter Abläufe gezwungen – schließlich soll so viel wie möglich vom Home-Office aus gearbeitet werden. Es gilt insbesondere, die Verarbeitung der Produktionsdaten statt auf den lokalen PCs und Laptops der Mitarbeiter servergestützt ablaufen zu lassen. Das sorgt, so Robert Zacherl, Spezialist für Automatisierungslösungen bei Impressed, für hohe Daten- und Verarbeitungs- konsistenz auch dann, wenn Abläufe „von jetzt auf gleich” neu organisiert werden müssen: „Wenn sowohl das Auftragsmanagement als auch die Steuerung der Produktion insbesondere über Cloud-basierte Lösungen zentralisiert sind, können Mitarbeiter schnell einspringen und von jedem Standort aus arbeiten.“

Anzeige

Viele Druckereien verfügen aber noch nicht über ausreichendes Wissen über die Möglichkeiten der ganzheitlichen Digitalisierung. Impressed bietet Druckhäusern daher ab sofort die Möglichkeit, in einer kostenlosen und unverbindlichen Beratungsstunde mit einem Workflow- Experten die individuellen Potenziale auszuloten.

Dazu Bernd Remus: „Wir analysieren gemeinsam den Workflow und identifizieren mögliches Standardisierungs- und Automatisierungspotenzial. Wir finden heraus, wie manuelle Arbeitsschritte eliminiert werden können und schlagen vor, wie bestehende Systeme und Programme intelligent miteinander verbunden werden können.“ Das hilft, so Remus, nicht nur die aktuelle Situation zu meistern, sondern sichert auch langfristig die Wettbewerbsfähigkeit.

Die Termine können per E-Mail unter info@impressed.de oder telefonisch unter 040/89 71 89-0 vereinbart werden. Das Angebot ist vorläufig bis 31. Juli 2020 befristet. Außerdem informiert Impressed auf seiner Website rund um das Thema „Automatisierung in der Druckindustrie.“ 

Das könnte dich auch interessieren