SC Etiketten wird Teil der Optimum-Gruppe

V.l.n.r: A. Prophitius (CEO Optimum Group Germany), Marc van Rijswijk (CFO Optimum Group), Ralf Christoffer (Managing Director SC Etiketten) Quelle: Optimum Group
V.l.n.r: A. Prophitius (CEO Optimum Group Germany), Marc van Rijswijk (CFO Optimum Group), Ralf Christoffer (Managing Director SC Etiketten) Quelle: Optimum Group

SC Etiketten wird Teil der Optimum Group. Das derzeitige Management von SC Etiketten bleibt innerhalb der Organisation bestehen.

SC Etiketten passt laut Optimum gut zu den europäischen Wachstumsambitionen der Gruppe und ermöglicht SC Etiketten als Teil der Optimum Group, seine Kunden durch eine erhöhte Kapazität, eine breitere Palette von Selbstklebeetiketten und flexiblen Verpackungsprodukten und eine erhöhte Lieferzuverlässigkeit als Teil einer internationalen Etikettengruppe besser zu bedienen.

Anzeige

SC Etiketten hat in den letzten Jahren ein starkes Wachstum durch die Konzentration auf hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität gezeigt. In den letzten Jahren hat das Unternehmen unter anderem in zusätzliche Druckkapazitäten investiert und seine Organisation erweitert.

Für die Optimum Group stärkt die Aufnahme von SC-Etiketten ihre Position als führender Akteur in Europa bei Etiketten und flexiblen Verpackungslösungen – einschließlich bedruckter und unbedruckter Selbstklebeetiketten, Bänder, Shrink Sleeves, Banderolen, mehrschichtige Etiketten und flexible Verpackungen. Mit der Aufnahme von SC Etiketten besteht die Optimum Group nun aus 13 Mitgliedsunternehmen in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Dänemark, wobei jedes Mitgliedsunternehmen seine eigene Produkt-/Marktkombination hat. Die Übernahme der SC Etiketten ist die sechste erfolgreiche Übernahme durch die Optimum Group seit 2018.

Das könnte dich auch interessieren