Digitaler UV-Inkjetdruck

Screen Truepress Jet L350UV+LM für Hauer Etiketten

Screen Truepress Jet bei Hauer
Vor der neuen Druckmaschine (v.l.): Rudolf Hauer, Martin Hauer, Martin Strobel (MCA Pro), Manfred Hauer (Quelle: Screen)

Die österreichische Hauer Etiketten investierte in ihr erstes Screen Truepress Jet Etikettendrucksystem. Damit wurde gleichzeitig die erste Anlage der migrationsarmen L350UV+LM in Österreich installiert.

Screen Truepress Jet bei Hauer
Vor der neuen Druckmaschine (v.l.): Rudolf Hauer, Martin Hauer, Martin Strobel (MCA Pro), Manfred Hauer (Quelle: Screen)

Die Nachfrage nach Etiketten ist laut Hauer weiterhin steigend und und das Unternehmen hatte nach Möglichkeiten zur Erweiterung des Portfolios gesucht. Geschäftsführer Martin Hauer: „Mit der neuen Screen können wir Aufträge in kleinen Auflagen und vielen Variationen in einem Bruchteil der Zeit eines konventionellen Drucks erledigen. Unsere Kunden wünschen eine immer größere Vielfalt in Hinblick auf Größe und Design ihrer Etiketten, gleichzeitig steigen die Anforderungen an das visuelle Erscheinungsbild. Wir sind jetzt in der Lage, die neuen Anforderungen des Marktes effizient erfüllen zu können.“

Anzeige

Laut Hauer waren die exzellente Druckqualität und migrationsarme Screen-Drucktechnologie für die Entscheidung wichtig und durch die neue Maschine sollen sich ganz neue Betätigungsfelder im Bereich des Etikettendrucks für den Lebensmittelbereich ergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: