Zwei neue Mark Andy Evolution für ATB Systemetiketten

Timo Donati, Mark Andy; Mischa Barthel, Barthel Gruppe und Andreas Puzik, ATB-Etiketten, vor einer der neuen Mark Andy Evolution (Quelle: Mark Andy)
Timo Donati, Mark Andy; Mischa Barthel, Barthel Gruppe und Andreas Puzik, ATB-Etiketten, vor einer der neuen Mark Andy Evolution (Quelle: Mark Andy)

Die Barthel Gruppe installierte zwei neue Mark Andy Evolution 5 bei ATB Systemetiketten in Herne. 

Im Zuge der Übernahme der von Atb wurde in zwei neue Mark-Andy-Flexodruckmaschinen investiert. Ziel war die Modernisierung des bestehenden Maschinenparks sowie eine Kapazitätserweiterung. Die Investitio umfasst zwei vollautomatisierte Produktionsanlagen der Mark Andy Evolution E5 in 17 Zoll Breite. Eine Vierfarben- und eine Achtffarben-Flexodruckmaschine wurden mit Bahnwendekreuz und Kaltfolien-Einheit ausgestattet. Dazu kommt ein GEW LeoLED-System mit Martin Automatic MBS – Hochleistungs-Nonstop-Abwickler, ein Abfallentsorgungssystem für das Stanzgitter und und ein vollautomatischer Wickelautomat.

Das könnte dich auch interessieren