Zwei Giganten vereint

Fujifilm übernimmt US-Druckerkonzern Xerox

Durch den Zusammenschluss von Xerox mit dem bereits seit 56 Jahren bestehenden Joint Venture Fuji Xerox wird der US-Druckerkonzern Xerox von der Fujifilm Holdings übernommen und in dem Joint Venture mit Fujifilm aufgehen. Das kombinierte Unternehmen wird „Fuji Xerox“ heißen und seinen Hauptsitz in Norwalk (Connecticut, USA) und Minato (Tokio, Japan) haben. Die Marken „Xerox“ und „Fuji Xerox“ sollen in den jeweiligen Geschäftsregionen beibehalten werden. Weitere Informationen: www.print.de