virtual.drupa 2021

Rentabilität für Akzidenz-, Verlags- und Verpackungsdruckereien

Quelle: Kodak

Kodak zeigt im Rahmen der virtual.drupa 2021 vom 20. bis zum 24. April zahlreiche Innovationen.

Darunter die KODAK PROSPER ULTRA 520 Digitaldruckmaschine für den Inkjet-Produktionsdruck. Dazu kommt die UTECO Sapphire EVO W Druckmaschine, die mit der Kodak Ultrastream Inkjet-Technologie arbeitet die erste Digitaldruckmaschine des Unternehmens für flexible Verpackungen ist, die die Produktivität des Flexodrucks und die Qualität des Tiefdrucks bietet. Zudem wird die Sapphire EVO M Druckmaschine präsentiert, die mit der Kodak Stream Technologie arbeitet und bereits im wachsenden Verpackungsmarkt eingeführt wurde.

Anzeige

Die Kodak Nexfinity Digitaldruckmaschine bietet Druckern Vielseitigkeit, um eine große Bandbreite von Aufträgen mit maximaler Produktivität abzuwickeln. Die Maschine verfügt über große Flexibilität hinsichtlich Bedruckstoffen, Bogenformaten und -stärken und ermöglicht die Produktion mit einer großen Auswahl spezieller Dry Inks in ihrem fünften Druckwerk.

Die Kodak Prinergy On Demand Business Solutions ist das erste und vollständig integrierte und verwaltete Unternehmenssoftwareportfolio, das den Workflow um MIS/ERP-, E-Commerce- und kollaborative Anwendungen erweitert. Diese skalierbare, automatisierte Komplettlösung soll Kunden den Vorteil bieten, auf einer einzigen Plattform zu arbeiten und mit nur einem Lieferanten zusammenzuarbeiten. Außerdem sollen damit versteckte Kosten und gegenseitige Schuldzuweisungen zwischen verschiedenen Lieferanten ausgeräumt werden.

Die Sonora Xtra ist Kodaks neuste prozessfreie Platte  und bietet eine schnellere Bebilderung, einen intensiveren Bildkontrast, verbesserte Robustheit bei der Handhabung sowie Nachhaltigkeit und Einsparungen an Abfällen und Makulatur in der Druckvorstufe und im Druck.

Darüber hinaus lädt Kodak zur Teilnahme an drei interaktiven Web Sessions während der virtual.drupa ein:

  • Eine Workflow-Lösung auf einer einzigen Plattform: Ein Lieferant. Ein Workflow. Umfassend verwaltet. – Dienstag, 20. April, 15:20 – 15:50 Uhr
  • Digitale Agilität für einen Markt im Wandel – Mittwoch, 21. April, 15:20 – 15:50 Uhr
  • Neue Prozessfrei-Plattentechnologie ermöglicht allen Druckern den leichten Wechsel zur „grünen“ Produktion – Donnerstag, 22. April, 15:20 – 15:50 Uhr

Das könnte dich auch interessieren