virtual.drupa 2021

Umfangreiches Wissen in der Conference Area der virtual.drupa

In Corona-Zeiten können die Fachkonferenzen zur drupa nur virtuell stattfinden, eine Präsenz wir 2016 wird es in diesem Jahr nicht geben (Quelle: Messe Düsseldorf)
In Corona-Zeiten können die Fachkonferenzen zur drupa nur virtuell stattfinden, eine Präsenz wir 2016 wird es in diesem Jahr nicht geben (Quelle: Messe Düsseldorf) (Bild: Messe Düsseldorf/ctillmann)

In der Conference Area bietet die virtual.drupa ein hochkarätiges, englischsprachiges Vortragsprogramm und ermöglicht Einblicke in globale Businesstrends und Best Practices.

Laut Messe Düsseldorf erwarten die Teilnehmer Vorträge aus den fünf Sonderforen „drupa cube“, „touchpoint packaging“, „touchpoint textile“, „drupa next age“ und „3D fab+print“. Dank des internationalen drupa Netzwerkes und der Unterstützung von Partnern wie VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau), epda (European Brand & Packaging Design Association), ESMA – Driving Print Excellence, DITF (Deutsches Institut für Textil + Faserforschung), HdM (Hochschule der Medien, Stuttgart), AIPIA (Active & Intelligent Packaging Industry Association), Packaging Europe – Connecting Packging Technology oder Density Media, hat die Messe ein umfangreiches Programm mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Best Cases in über 2700 Minuten in der Conference Area organisiert.

Anzeige

Darüber hinaus bieten die Aussteller weitere 128 Live-Websessions im Exhibitions Bereich. Weltweit bekannte Industrie-Experten, renommierte Markeninhaber und populäre Referenten aus vertikalen Märkten werden mit Impulsvorträgen Einblicke gewähren und einen Wissenstransfer in zwei Live Streams zwischen 10 und 18 Uhr MESZ leisten. Die vier Trendthemen Artificial Intelligence, Circular Economy, Connected Consumer und Platform Economy, welche die Branche nach Messeangaben weiterhin entscheidend beeinflussen werden, bieten den Teilnehmern als Thementage während der Messelaufzeit Orientierung.

Das Vortragsprogramm in der Conference Area:

Weitere Informationen zur Conference Area: https://events.drupa.de/de/

Das könnte dich auch interessieren