Color-Laserfolie High Resist

Schreiner ProTech – dauerhaft beständige Kennzeichnung

Die CLF High Resist von Schreiner ProTech ist besonders kratzfest und widersteht hohen mechanischen Beanspruchungen. (Quelle: Schreiner Group)
Die CLF High Resist von Schreiner ProTech ist besonders kratzfest und widersteht hohen mechanischen Beanspruchungen. (Quelle: Schreiner Group)

Schreiner ProTech bietet für die Herausforderungen industrieller Einwirkungen auf Maschinen und anderen Produkten eine Lösung: die Color-Laserfolie HighResist (CLF HighResist). Sie ist langzeiterprobt und auf den Gebrauch unter rauen Einsatzbedingungen spezialisiert.

Werkzeuge und Maschinen werden in der Industrie dauerhaft starken Belastungen wie zum Beispiel Temperaturschwankungen und mechanischen Einwirkungen (Stöße, Kratzer, Schläge) ausgesetzt. Schweißgeräte beispielsweise stehen während ihres Einsatzes auf Baustellen unter dem ständigen Einfluss von Funkenflug, Staub und Hitze. Neben den Geräten muss auch deren Kennzeichnung solchen Einwirkungen standhalten, da sie für die Identifizierung eines Gerätes essenziell ist. Damit hochwertige Typenschilder über die gesamte Lebensdauer erhalten bleiben, ist es wichtig, dass diese besonders beständig sind.

Anzeige

Die berührungslose Laser-Beschriftung findet im Inneren des Materialverbundes unter einem transparenten Schutzfilm statt. Der Beschriftungsprozess ist dadurch emissionsfrei und die Typenschilder besonders kratzfest und widerstandsfähig (Quelle: Schreiner Group)
Die berührungslose Laser-Beschriftung findet im Inneren des Materialverbundes unter einem transparenten Schutzfilm statt. Der Beschriftungsprozess ist dadurch emissionsfrei und die Typenschilder besonders kratzfest und widerstandsfähig (Quelle: Schreiner Group)

Denn ein mangelnder Schutz und extreme Belastungen können zu Beschädigungen der Oberfläche bis hin zu unlesbaren Typenschildern führen. Schreiner ProTech bietet für die Herausforderungen der industriellen Einwirkungen eine optimale Lösung: die Color-Laserfolie HighResist (CLF HighResist). Sie ist langzeiterprobt und auf den Gebrauch unter rauen Einsatzbedingungen spezialisiert. Sie vereint höchste Stabilität und gleichzeitige Flexibilität. Neben der für die Color-Laserfolie typischen, besonders hohen Temperatur-, Kratz- und Witterungsbeständigkeit zeichnet sich die CLF HighResist zusätzlich durch eine hohe Kratzfestigkeit aus und widersteht so hohen mechanischen Beanspruchungen. Die starke UV- und Haftungsbeständigkeit sind weitere Vorteile dieser Lösung. Optional sind zusätzlich Sicherheits- und Originalitätsschutzmerkmale wie beispielsweise Mikroschrift integrierbar, und auch eine individuelle Formgebung ist möglich. Die Beschriftung erfolgt mit verschiedenen NIR-Lasern (Nahinfrarot, z. B. Nd:YAG, Nd:YVO4, Yb-Faser) und erzeugt einen sehr guten Kontrast. Der  Beschriftungsprozess erfolgt dabei im Inneren des Materialverbundes unterhalb des Schutzlaminats und ist dadurch emissionsfrei. Das Formatschneiden und Beschriften kann in nur einem Arbeitsgang stattfinden. Bei der Verwendung von vorgestanzten CLF HighResist ist der Prozess komplett emissionsfrei und für Sauberraum-Anwendungen geeignet.

Das könnte dich auch interessieren