Flexo- und UV-Inkjet-Druck

Professioneller Hybriddruck – Mark Andy Digital Series HD

Die Mark Andy Digital Series HD in der Achtfarben-Version mit Flexo- und Digitaldruck sowie diversen Finishing-Aggregaten (Quelle: Mark Andy)
Seit April dieses Jahres bietet Mark Andy seine Digital Series HD UV-Inkjet als Achtfarben-Version mit diversen Konfigurationsmöglichkeiten an. Durch den komplett modularen Aufbau kann die Hybrid-Maschine beliebig erweitert und damit an die unterschiedlichsten Anforderungen angepasst werden. Ein Anlass, die Maschine detailliert vorzustellen.

Inkjet-Digitaldruck

Wasserfalltechnologie von Memjet – wo ist sie zu finden?

Memjets vorkonfigurierte Antriebskonstruktionen beschleunigen die Produktentwicklung für OEM-Partner (Quelle: Memjet)
Mit seiner Wasserfall-Technologie bietet Memjet in seinen Digitaldruckköpfen eine spezielle Art der Farbübertragung. Dieser Tintenausstopf im sog. „Schnellfeuerverfahren“ ermöglicht Druckgeschwindigkeiten von bis zu einer A4 Seite pro Sekunde auf einem einzelnen vierfarbigen Drucksystem und bis zu 1,40 Metern auf einer Druckkonfiguration mit vier Druckknöpfen.

Digitaldruckeinheit zum Nachrüsten

Mit Colordyne zum Etikettendruck-Hybridsystem

Beispiel für eine mit dem Colordyne Retrofit Serie 3600 umgerüstete Flexodruckmaschine in den Golfstaaten (Quelle: GraphicTeam)
Mit der 3600 Serie Retrofit bieten der Hersteller Colordyne und der Fachhändler GraphicTeam, Frankfurt/Main, die  einfache Möglichkeit, eine vorhandene Schmalbahn-Druckmaschine zu einer Hybridmaschine umzurüsten. Die Digitaldruckeinheit wird über der Maschine installiert und kann so optional angesteuert werden.

Hohe Genauigkeit und Stabilität

Screen Truepress Jet L350UV für Etiquetas Adhegraf

David Pérez Jiménez - General Manager von Adhegraf (links), Jerónimo Pozo - Regional Manager von HTGRAF (Quelle: Screen)
Etiquetas Adhegraf, Teil der Unternehmensgruppe Grupo Hispagraf (Madrid), nahm eine digitale Etikettendruckmaschine des Modells Screen Truepress Jet L350UV ist in Betrieb. Ausschlaggebende Kriterien waren die Druckqualität, die Auswahl an Druckträgern, die Produktivität der Maschine und der Service.