Gallus – Innovation Days mit Weltpremiere und Video

(Von links nach rechts): Klaus Bachstein, CEO der Gallus-Gruppe, Ferdinand Rüesch, Ankerinvestor der Heidelberger Druckmaschinen AG und Vizepräsident des Verwaltungsrats der Gallus Gruppe und Stephan Plenz, Vorstand Heidelberg Equipment der Heidelberger Druckmaschinen AG, starten gemeinsam die neue Labelmaster.
Im Rahmen der zweiten Austragung der Innovation Days, die vom 20.–22. September am Firmenstammsitz in St. Gallen, Schweiz stattfinden, erwartet die Besucher die Weltpremiere des ersten Vorserienmodels der Gallus Labelmaster.
Anzeige

Gallus – Innovation Days 2016 mit Bildergalerie

Auf den Innovation Days 2016 erwarten den Besucher Live-Demonstrationen auf Gallus Druckmaschinen mit neuen Features
2014 fanden am Stammsitz des Unternehmens in St. Gallen die ersten „Gallus Innovation Days“ statt, mit mehr als 700 Besucher aus der ganzen Welt. Diese Tradition wird nun vom 20.-22. September mit der diesjährigen Austragung der Veranstaltung fortgesetzt. Ein Highlight ist dabei die Weltpremiere der neuen schmalbahnigen Maschinenplattform Labelmaster für den Etiketten- und Verpackungsdruck.

Übergabe zur Sicherung der Zukunft

Achertäler Druckerei in neuen Händen

Zufriedene Gesichter anlässlich der Übergabe der Achtäler Druckerei v.l.n.r.: Günter Dresel, Cordula Dresel, Angelika Neumann, Frank Neumann
Zum 1. September 2016 übergab Günter Dresel die Achertäler Druckerei GmbH & Co. KG an Frank und Angelika Neumann. Mit dem Verkauf wird das Unternehmen auch zukünftig als unabhängige Druckerei fortgeführt. Alle Arbeitsplätze bleiben erhalten.

Unterstützung von Pharmazeuten mit White Paper

Faller setzt „Delegierte Verordnung“ zur Serialisierung um

Faller ist in der Lage, alle weltweit geforderten Codes zu drucken, sei es für Pharmazeuten, die ihre Produkte in der EU, in China oder in der Türkei vertreiben
Produktfälschung von Arzneimitteln ist eine große Herausforderung der Pharmaindustrie, auf die die Gesetzgeber mit steigenden gesetzlichen Anforderungen reagieren. Ab Februar 2019 gilt die neue Delegierte Verordnung (EU) 161/2016, die neben Serialisierungsvorgaben einen zusätzlichen Öffnungsschutz für Medikamentenpackungen fordert. Faller, unterstützt seine Kunden aus der Pharmaindustrie bei der einwandfreien Umsetzung dieser Vorgaben. Der Pharmaspezialist hat ein White…

Neue Maschinen und Software

EFI-Innovationen für die Inkjet-Etikettenherstellung

Die Jetrion 4950 wurde von EFI auf der Labelexpo in der neuen Variante lxe mit erweiterten Möglichkeiten gezeigt
EFI präsentierte auf der Labelexpo Americas 2016 seine Neuheiten im Bereich LED-Inkjet-Druckmaschinen, Digitaldruck-Workflow und Branchenlösungen – darunter die überarbeitete EFI Jetrion 4950lxe LED-Inkjet-Druckmaschine für den Schmalbahndruck mit weißer Tinte. Zudem zeigte das Unternehmen die neueste EFI Packaging Suite, die sich mit die Planung, automatisierter digitaler Vorproduktion und intelligenter Produktion speziell an Etikettenhersteller richtet.
Anzeige
Anzeige

Glunz & Jensen auf der Labelexpo Americas

Neue Systeme für die Flexoplattenherstellung

Mit der Flex-in-one 260 S zeigt Glunz&Jensen auf der Labelexpo Americas das neueste System zur Flexoplattenherstellung
Glunz & Jensen zeigt auf der Labelexpo Americas für den Etiketten- und  Schmalbahnbereich die neue Flex-In-One-Serie. Flex-In-One ist die neueste Generation von kompakten, integrierten Plattenherstellungssystemen für die Plattenbelichtung, Verarbeitung, Trocknung, Nachbelichtung und Veredelung von Flexoplatten in Größen bis zu 660 x 810 mm.

Kostenloses Standardwerk erscheint in neuer Version

Medienstandard Druck 2016 ersetzt die bisherigen Richtlinien

Der aktuelle Medienstandard Druck ist optimiert für die interaktive Nutzung am PC-Monitor und auf dem mobilen Tablet-PC
Das kostenlos bereitgestellte Standardwerk des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm), der „MedienStandard Druck 2016 – Technische Richtlinien für Daten, Prüfdruck und Auflagendruck“ ersetzt ab sofort die bisher gültigen Richtlinien aus dem Jahr 2010.