Hohe Druckqualität ohne Klick-Kosten

Dortschy installiert Trojantwo bei Orgakett

Die Orgakett GmbH, Spenge, entschied sich für die Installation einer Trojantwo-Digitaldruckmaschine, um der steigenden Nachfrage für Kleinauflagen, hoher Druckqualität und schneller Reaktionszeit nachkommen zu können.

Eine weitere Trojantwo Digitaldruckmaschine des dänischen Herstellers Trojanlabel wurde Ende April 2016 durch die Dortschy GmbH & Co. KG installiert. Nach ausführlichen Drucktests, die im Vorfeld des Maschinenkaufs im Democenter der Dortschy GmbH & Co. KG in Bielefeld gemeinsam mit der Orgakett GmbH durchgeführt wurden, entschied sich Orgakett für die Trojantwo.

Neben der Druckqualität von bis zu 1600 x 1600dpi überzeugte die Verantwortlichen der Orgakett GmbH die Möglichkeit, vorgestanztes sowie perforiertes und entgittertes Etikettenmaterial verarbeiten zu können. Für Manuel Heidbrink, Geschäftsführer der Orgakett GmbH, waren das Preis-/Leistungsverhältnis sowie die Tatsache, dass es keine Klick-Kosten gibt, mitentscheidende Kaufkriterien.

Auf der Drupa wird Trojanlabel in Halle 3, Stand B31 die Trojantwo sowie ein neues, in vorhandene Verarbeitungsmaschinen integrierbares Digitaldrucksystem namens Trojanthree präsentieren.