Kaufpreis: 80 Mio. Euro

Global Graphics übernimmt Hybrid Software

Logo Hybrid Systems

Global Graphics hat die Übernahme der Hybrid Software Group von Congra Software nach der Verabschiedung eines Gesellschafterbeschlusses auf einer Hauptversammlung am 8. Januar 2021 abgeschlossen.

Der Kaufpreis für die Übernahme von Hybrid Software betrug 80 Millionen Euro, der vollständig durch die Ausgabe von Global Graphics-Aktien an Congra beglichen wurde. Hybrid Software entwickelt Softwarelösungen für die Etiketten- und Verpackungsdruckindustrie. Neben Global Graphics Software, Meteor Inkjet und Xitron ist Hybrid Software nun das vierte Tochterunternehmen der Global Graphics Gruppe.

Anzeige

Aufgrund der Akquisition verdoppelt sich die Mitarbeiteranzahl der Gruppe auf rund 250 Personen. Zudem erweitern die Niederlassungen von Hybrid Software in Luxemburg, Belgien, Deutschland, Italien, Frankreich und den USA das globale Vertriebsnetz der Global Graphics Gruppe um mehrere Standorte.

Global Graphics investiert in der Regel etwa ein Drittel seines jährlichen Umsatzes in Forschung und Entwicklung und verfügt über ein Software-Entwicklungsteam, das nun auf mehr als 75 Ingenieure anwächst.

Weitere Informationen: https://flexotiefdruck.de/branchen-news/global-graphics-uebernimmt-hybrid-software/

Das könnte dich auch interessieren