Alles rund um die Konfektionierung

Printcon übernimmt Vertretung für Rotocontrol

Printcon übernimmt die Vertretung für die gesamte Produktpalette von Rotocontrol für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz. Die Produktpalette umfasst Konfektioniermaschinen für Anwendungen wie Wickeln, Schneiden, Stanzen und die Produktion von digital gedruckten Booklet-Etiketten.

Geschäftsführer Printcon und Rotocontrol
V.l.: Markus Pieper (Printcon), Marco Aengenvoort (Rotocontrol) und Martin Vogel (Printcon) (Quelle: Rotocontrol)

Printcon, geführt von Markus Pieper and Martin Vogel, vertritt exklusiv MPS, Matho Konstruktion & Maschinenbau GmbH und nun Rotocontrol in den angegebenen Gebieten. Die Stärken liegen des Unternehmens liegen in der Beratung im Bereich Druck in diversen Produktions- und Prozessvarianten.

„Rotocontrol hat sich sehr stark im Markt etabliert und steht für anspruchsvolle Druck und Konfektioniermaschinen, sowie ausgezeichnete Fähigkeiten, wenn es um die Anpassung der Maschinen an sehr spezielle Anforderungen ‚Made in Germany‘ geht,“ sagt Markus Pieper, Geschäftsführer von Printcon. „Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und sind sehr zuversichtlich, die Marke Rotocontrol in unserer Region noch bekannter und erfolgreicher zu machen.“