Digital Printing today

Xeikon VariOne ermöglicht Automatisierung variabler Daten für die Bilderstellung

Neue Maßstäbe für die Massenpersonalisierung. VariOne von Xeikon beschleunigt und flexibilisiert einen komplizierten Prozess der Druckvorstufe (Quelle: Xeikon)
Neue Maßstäbe für die Massenpersonalisierung. VariOne von Xeikon beschleunigt und flexibilisiert einen komplizierten Prozess der Druckvorstufe (Quelle: Xeikon)

VariOne heißt ein neues Tool zum Erstellen variabler Daten für das digitale Frontend (DFE) X-800 von Xeikon. Diese Software kann kreative Designs, die auf einer Bitmap- oder Vektorgrafik basieren, in komplexen Mustern auf Endlosbasis erstellen und drucken.

VariOne von Xeikon wurde entwickelt, um Markeninhabern, Grafikern, Illustratoren, Druckereien, Verarbeitern und dem Verbraucher einen größeren Leistungsumfang zur Verfügung zu stellen. Mit VariOne lassen sich Bilder mit einer großen Variabilität erstellen. Das neue Tool wird als Option für Systeme mit X-800 ab Version 7.00 angeboten.

Anzeige

Markeninhaber stehen vor der Herausforderung, ihre Produkte stärker zu differenzieren, um den Anforderungen der Endkunden gerecht zu werden. Die Verbraucher sind laut Xeikon bereit, für personalisierte Waren einen höheren Preis zu bezahlen. Zudem wünschen sie sich Produkte, die ihre eigene Persönlichkeit auf besondere Weise zum Ausdruck bringen, um diese auf sozialen Medien, wie Instagram und Pinterest, zu teilen. Im Kampf gegen Produktfälschungen, die der Sicherheit der Verbraucher schaden können, sind die Markeninhaber auf der Suche nach neuen Softwarelösungen mit zusätzlichen Bild- und Textfunktionen sowie verborgenden Verfahren zur Lokalisierung dieser einzigartigen Muster und Bilder, versteckten Codes und Guillochen. Hier kann VariOne als ergänzendes Tool eine zusätzliche Sicherheitsebene einfügen.

Neue Chancen für die Differenzierung

Jeroen Van Bauwel, Director Product Management Xeikon: „Drucken wird immer individueller und werthaltiger. VariOne stellt einen wichtigen Meilenstein in unserer Forschung und Entwicklung dar. Mit diesem Tool eröffnet Xeikon völlig neue Horizonte für die Differenzierung. VariOne erlaubt, auf Grundlage eines Basisdesigns Tausende einzigartige und individuelle Clips zu erstellen. Unsere neue Lösung für variable Daten, die in das DFE von Xeikon integriert ist, stellt grenzenlose Möglichkeiten zur Produktion beispielloser Bilder auf unseren Trockentoner- und Inkjet-Druckmaschinen zur Verfügung. Xeikon verfolgt die Strategie, das Leistungspotenzial des Workflows seines digitalen Frontends X-800 noch weiter auszubauen und die Palette möglicher Anwendungen zu verbreitern.“

Mit VariOne von Xeikon lässt sich die personalisierte Bilderstellung im Rahmen des Druckprozesses vollständig automatisieren. Die Software gewährleistet die zufällige Auswahl von null bis zu mehreren Millionen Bildern. Diese variable Datenanwendung bietet zahllose Anwendungsmöglichkeiten und grenzenlose Variationen. VariOne kann einzigartige kreative Designs mit variablen Mustern und zufällig ausgewählten Elementen verarbeiten und formatieren sowie im größten Farbkombinationsraum drucken. So lassen sich laut Xeikon in Minutenschnelle einzigartige Designs in einer Vielzahl unterschiedlicher Muster direkt erstellen.

Jedes Design ist einzigartig

Der Vorteil von VariOne besteht in der Einzigartigkeit jedes Designs, das auf einer Datenbank basieren oder zufällig anhand von bitmap- oder vektorbasierten Bildern erstellt werden kann. So werden neue, ungewöhnliche Entwürfe in Millionen von Formen und Stilen sowie mit surrealen Effekten geschaffen. Markeninhaber sind in der Lage, dieses Leistungspotenzial in zahlreichen Segmenten mit jeweils unterschiedlichen Anwendungen für Modezeitschriften, Kataloge für den Einzelhandel, Informationsmaterial für das Tourismusmarketing, Werbematerial für Fußballclubs und Filmfestivals sowie für Premiumanwendungen für Etiketten und Verpackungen zu nutzen.

Die neue Funktionalität von VariOne ist der nächste Schritt auf dem Weg zu einer effizienten und nachhaltigen Produktion variabler Daten. Darüber hinaus ermöglicht VariOne sowohl in der Druckvorstufe als auch im Drucksaal Einsparungen beim Zeit- und Kostenaufwand. Van Bauwel dazu: „Mit einer Kreativitätsexplosion, die den Wert für jeden Beteiligten in der Lieferkette auf vielfältige Weise erhöht, setzt Xeikon neue Maßstäbe für die Massenpersonalisierung. VariOne von Xeikon beschleunigt und flexibilisiert einen komplizierten Prozess der Druckvorstufe.“

Chromos – Sales Manager gesucht
Mit dem Kompetenzzentrum Augsburg (Bayern) für den Etiketten- und Verpackungsdruck in Deutschland, Schweiz und Österreich bietet die Chromos Gruppe seit 75 Jahren Gesamtlösungen für die Druckindustrie. Im Zuge einer Nachfolgeplanung suchen wir für den Bereich „Labels“ einen dynamischen und erfolgsorientierten Sales Manager (m/w/d) Ihre Aufgabe: Anzeige Verkauf von Etikettendruckmaschinen unserer marktführenden Lieferanten Codimag, Durst, Omet,...