Flint Group erweitert Portfolio

Low Migration für den Lebensmittelbereich

Mit Flexocure Ancora 50 bietet die Flint eine spezielle Farbe für den Lebensmittelbereich an. Die UV-Flexo-Low-Migration-Druckfarben eignen sich für Lebensmitteletiketten und verschiedene Verpackungsanwendungen.

Flexocure Ancora 50 wurde speziell für Verpackungsanwendungen entwickelt, bei denen Low-Migration-Druckfarben benötigt werden. Es ergänzt die bestehende UV-Flexo-Serie mit Low-Migration-Farben und sollen die speziellen Anforderungen an Lebensmittelverpackungen erfüllen. Die neue Farbe ist laut Flint Group vollständig kompatibel zur Schweizer Verordnung SR 817.023.21 und der Nestlé Guidance Note für Verpackungsdruckfarben (Version 3, 21. Februar 2014 ).

Anzeige

Guillaume Clement, Vice President Global Narrow Web der Flint Group: „Mit der Einführung von Flexocure Ancora 50 erweitern wir unser Portfolio von dedizierten Druckfarben, um der gestiegenen Nachfrage an kleinauflagigen Etiketten- und Verpackungsanwendungen gerecht zu werden.”

Das könnte dich auch interessieren