Schnell und modular

Neue Converting-Maschine DF3 von Rotoflex

Rotoflex, Hersteller von Systemen für Offline-Inspektion, Aufwickler und Veredelungslösungen, präsentierte auf der Labelexpo Americas die neue Rotoflex DF3. Rotoflex DF3 ist eine konfigurierbare Offline-Finishing- und Convertinglösung. Sie ist servogesteuert von der Abwicklung bis zur Aufwicklung mit integrierten Druck- und Stanzeinheiten.

Rotoflex DF3
Top-Geschwindigkeit für die Digitaldruck-Aufträge ermöglicht die neue DF3-Convertingmaschine (Quelle: Rotoflex)

Die DF3 ist für Unternehmen konzipiert, welche digitale Rolle-zu-Rolle-Etikettendruckmaschinen nutzen und die Veredelungsprozesse optimieren möchten. Laminierung, Folienverarbeitung, Rotationssiebdruck (sowohl herkömmliche als auch UV), hochentwickelte Funktionen zur Abfallentsorgung und Wendeeinheiten, sind erhältlich. Der DF3 bietet Funktionen sowohl für das voll- als auch für das semi-rotative Stanzen. Werkzeugwechsel sind laut Rotoflex in 30 Sekunden oder weniger möglich. Die DF3 soll eine Geschwindigkeit von 1000 fpm (304 m/min.) erreichen.