Labelexpo Americas

ABG – neue Weiterverarbeitungslösungen für den Digitaldruck

ABG präsentiert auf der Labelexpo Americas zahlreiche aktuelle und neue Lösungen. Darunter die Digicon Series 3 (Quelle: ABG)
Insgesamt 13 Maschinen auf vier Ständen präsentiert ABG auf der Labelexpo Americas. Darunter eine komplexe Konfiguration für hochwertige Getränkeetiketten der Digicon Serie 3 mit einem neuen Flachbett-Siebdruckwerk, die „Big Foot“ 50-Tonnen Flachbett-Heißfolienprägeeinheit und die kleinere Schwester, eine 25 Tonnen Flachbett-Heißfolienprägeeinheit mit neuer schwenkbarer Folienabwicklung.

Laserstanzen und Multilackwerke

ALS Engineering – neuer Leiter Vertrieb und Marketing

AF-Fotografie.com
Martin Voigt, ALS Engineering (Quelle: ALS Engineering)
Martin Voigt hat die Nachfolge von Wolfgang Römer als Vertriebs – und Marketingleiter bei der ALS-Engineering GmbH angetreten. Voigt besitzt eine 28-jährige Vertriebserfahrung im Umfeld digitaler Produktionssysteme und war in den letzten sieben Jahren bei Xeikon als Vertriebsdirektor D-A-CH vor allem für Großkunden im Dokumentendruck zuständig. Bei ALS-Engineering GmbH wird er sich auf den Vertrieb…

Kompakte Anlage für viele Anwendungen

Video: Werosys Compact mit T3 Digitaldruckeinheit und Laserstanze

Mit dem auf der Labelexpo gezeigten Werosys Kompaktsystem lassen sich bereits umfangreiche Anforderungen für die Etikettenproduktion erfüllen. Die gezeigte Werosys Compact Ultra beinhaltet eine Abwicklung, eine Laminiereinheit, eine semi- und voll-rotative Stanze, eine Stanzgitter Aufwicklung, eine Slittereinheit sowie eine Aufwicklung (Bild: Michael Scherhag)
Auf der Labelexpo präsentierte Werosys seine neueste Converting-Kompaktmaschine Werosys Compact mit T3 Digitaldruckeinheit und Laserstanze. Besonderheit dieser Baureihe ist der modulare Aufbau.

Durst – Erweiterung der Tau 330 Serie mit UV-Inkjet

Hermann Pitscheider
Die neue Tau 330 RSC (Quelle: Durst)
Mit Tau 330 RSC präsentiert der Hersteller auf der Labelexpo eine Erweiterung der Tau Serie. Das digitale UV-Inkjet Etiketten- und Verpackungsdrucksystem hat eine Druckbreite von 330 mm und eine Geschwindigkeit von bis zu 78 Laufmetern pro Minute. Dies entspricht einer Produktionskapazität von 1485 m² pro Stunde, bei einer Druckauflösung von 1200 x 1200 dpi.

Labelexpo Europe 2017

SEI Laser – 4 Köpfe für höchste Geschwindigkeit

SEI Laser präsentiert zur Labelexpo Europe 2017 (Halle 9, Stand C57) mit dem Labelmaster ihre neueste und nach eigenen Angaben weltweit schnellste Laserstanze mit bis zu vier Laserschneid- und Stanzköpfen für höchste Prozessgeschwindigkeiten und optimale Schnittqualität. Vielfältige Finishing-Optionen wie Laminieren, Lackieren, Heißprägen sowie Flexodruck voll und semi-rotativ werden angeboten. Die modulare Bauweise erlaubt eine anwenderbezogene…

Etiketten-Musterbuch von AB Graphics

Alle Möglichkeiten der Laserstanzung

shot@jdblackburn.co.uk
Scharfe Formen und detailreiche Stanzkonturen: Mit seinem neuen Musterbuch zeigt AB Graphics, was mit Laserstanzen bei Etiketten inzwischen möglich ist (Quelle: AB Graphics)
Mit seinem neuen hochwertigen Musterbuch zeigt AB Graphics, was mit Laserstanzen bei Etiketten inzwischen alles möglich ist. Der Spezialist für digitale Weiterverarbeitungsmaschinen setzt dabei auch auf HP-Indigo-Drucktechnologie und Herma-Haftmaterial.

Automatisierungslösungen für die Fertigung

Internationale Innovation Days bei Eurolaser

Zahlreiche Anwendungen rund um die Einsatzmöglichkeiten der Lasertechnologie zeigt Eurolaser auf den Innovation Days in Lüneburg (Quelle: Eurolaser)
Laser gewinnen immer mehr an Bedeutung – beispielsweise für das Laserstanzen oder -schneiden. Am 27. und 28. April 2017 finden die Internationalen Innovation Days bei der eurolaser GmbH in Lüneburg statt. Der Hersteller von hochwertigen Laser-Schneidanlagen lädt Interessierte aus aller Welt zu zwei Tagen voller technischer Innovationen und spannenden Live-Demonstrationen ein.