Labelexpo Europe 2017

Flexo Wash – alles für die optimale Reinigung

Flexo Wash präsentiert auf der Labelexpo (Halle 7, Stand B25) aus seinem Portfolio eine breite Palette von Reinigungstechnologien bzw. Reinigungslösungen. Das aktuelle Thema zur Labelexpo lautet „keeping it green“. Unter anderem werden gebrauchte Reinigungsmittel gefiltert (rekonditioniert) und sind dann für viele weitere Reinigungszyklen wiederverwendbar.

Mit der FW Handy 2×2 können in einem Reinigungszuklus vier Rasterwalzen in 10-15 Minuten gereinigt werden. Auf der Labelexpo wird die FW Handy mit einer Wasserfiltrationsanlage laufen, damit den Verbrauch verringert wird.

Gezeigt werden folgenden Anlagen:

Rasterwalzenreinigung

FW 993 XL – kann bis zu 9 Rasterwalzen gleichzeitig reinigen

FW Handy 2×2 – kann bis zu 4 Rasterwalzen gleichzeitig reinigen (Bild)

Klischeereinigung

PW 45WR – Reinigungsleistung 20m² Plattenmaterial in der Stunde

Teilereinigung

PK 200WR TrolleyLoad – Eine ergonomische Lösung, wo die Teile auf einem Trolley bei der Druckmaschine beladen werden. Die Trolley kann danach zu der Reinigungsanlage gefahren werden.

PK Eco Maxi – kundenspezifische Ausstattung (Bild)

PK Eco Midi – kundenspezifische Ausstattung

Die Teilereinigungsanlagen können laut Flexo Wash kundenspezifisch für alle Druckmaschinenhersteller ausgestattet werden.

Siebdruckreinigung

PK 92-1 – Rundsiebreinigung in 10 Minuten