Label Industry Global Award 2019

Avery Dennison – Nachhaltigkeitspreis für recycelte Pet-Liner

V.l.n.r: Flor Peña Herron, Burak Shabaz, Jenny Wassenaar, Rob Groen in 't Wout, Mariya Nedelcheva und Michael Sanders von Avery Dennison
V.l.n.r: Flor Peña Herron, Burak Shabaz, Jenny Wassenaar, Rob Groen in 't Wout, Mariya Nedelcheva und Michael Sanders von Avery Dennison (Quelle: Avery Dennison)

Avery Dennison erhielt den Environmental and Sustainability Award für seinen recycelten PET (rPET) Liner bei der Verleihung der Label Industry Global Awards 2019 in Brüssel, Belgien.

Dies ist das zweite Mal in Folge, dass Avery Dennison für seine Fortschritte bei der nachhaltigen Kennzeichnung von Produkten und Dienstleistungen mit dieser Auszeichnung geehrt wurde. Der Environmental and Sustainability Award, Teil des Global Label Industry Awards Programms, ist eine der höchsten Auszeichnungen der Etikettenindustrie, die während der Labelexpo Europe in Anerkennung eines bestimmten nachhaltigen Etikettenprodukts oder -prozesses verliehen wird, das 2018 in der Branche eingeführt wurde.

Anzeige

“Avery Dennison fühlt sich geehrt, für diesen Fortschritt bei nachhaltigen Etikettenmaterialien ausgezeichnet zu werden”, sagte Jeroen Diderich, Vice President und General Manager für Label und Graphic Materials EMEA. Der Liner, der 30% PET-Post-Consumer-Abfall (PCW) verwendet, erfüllt technische Qualifikationen bei gleichbleibender Qualität und Leistung für Etikettendesign, Druck und Anwendung. Das Post-Consumer Waste Liner-Portfolio ist das jüngste in einer breiten Palette nachhaltiger Kennzeichnungslösungen, die darauf abzielen, die Abfallmenge nicht nur im gesamten Unternehmen, sondern über die gesamte Wertschöpfungskette von Etiketten und Verpackungsmaterialien zu reduzieren.

Das könnte Sie auch interessieren