Rotocon veröffentlicht Ecoline RDF 330 der nächsten Generation

Rotocon hat die nächste Generation der Ecoline RDF 330 Digitaldruck-Etikettenverarbeitungs- und Finishing-Maschine vorgestellt. Die verbesserte Version, die entsprechend dem Feedback der Kunden aufgerüstet wurde, ist jetzt weltweit über Rototon, Rotocon Europe und Rotocontrol erhältlich.

Logo Innivatiuons-OffensiveEin erstes größeres Upgrade der RDF 330 ist ein automatisches Schneidemessersystem, das das normalerweise zeitaufwändige Einrichten und Justieren vereinfacht, das beim manuellen Einstellen der Messer über mehr als drei Bahnen erforderlich ist. Der Bediener kann jetzt die Etikettengrößen, Lückengrößen und die Anzahl der Schlitze eingeben, dann bringt das System automatisch alle Messer in die richtige Position mit den richtigen Lücken.

Anzeige

Das zweite Upgrade ist ein Hochgeschwindigkeits-Matrixabstreifsystem. Es soll stellt sicherstellen, dass sich keine Bahn zwischen der Ausbrechwelle und der Matrize befindet, wodurch Makulaturbruch und Maschinenausfallzeiten vermieden werden. Zusätzlich ermöglicht ein servogesteuerter Motor eine ideale Abstreifspannung, selbst bei Schwankungen des Matrixspulendurchmessers.

Die dritte Aufrüstung ist eine Rollenschneidmaschine mit zwei Wicklern. Sie verfügt über zwei Spindeln, die den Konvertern Zeit sparen, da sie eine Etikettenrolle direkt auf der RDF 330 in einem Durchgang fertig stellen können, im Gegensatz zu zwei Durchgängen, wie dies beim vorherigen RDF-Modell und einem separaten Aufwickler der Fall war. Dies ist nach Unternehmensangaben besonders nützlich bei Kleinauflagen von 1000 bis 2000 Etiketten pro Rolle in einer Auflage von z.B. 10.000 Stück.

Die Aufnahme des einfach zu bedienenden UV-LED-Trocknungssystems der Marke Ecoline ist ein viertes wichtiges Upgrade. Es ermöglicht deutlich niedrigere Betriebskosten durch Energieeinsparungen, weniger Verbrauchsteile und geringere Wartungskosten.

Und schließlich verwendet die nächste Generation der Ecoline RDF 330 die neuesten verfügbaren Servomotoren und Software-Erweiterungen. Die Form der Maschine wurde modifiziert, indem alle scharfen Kanten abgerundet und eine schlanke, moderne Farbpalette von Grau und Rot (geändert von Weiß und Rot) eingeführt wurde.

Das neueste Modell der Ecoline RDF 330 wurde zuerst bei Impress Print Services in Durban, Südafrika, installiert. Impress Print Services entschied sich für Ecoline, nachdem eine gründliche Untersuchung von Offline-Finishing-Maschinen für digital gedruckte Etiketten durchgeführt wurde, um die Möglichkeiten der Digitaldruckmaschine zu ergänzen.

Das könnte dich auch interessieren