drupa preview day – Infos rund um die virtuelle drupa

Screenshot drupa preview

Am heutigen Dienstag, den 8. Dezember lädt die drupa zur dritten Edition des drupa preview days ein. Um Netzwerken und den Bedarf an Wissenstransfer in der Community zu ermöglichen, präsentieren Branchenexperten und Partnerverbände Zukunftsthemen in Live Web Sessions und Paneldiskussionen.

Logo Innivatiuons-OffensiveEine globale Sicht auf aktuelle Veränderungen in der Printindustrie kommen in der dritten Edition des preview days ebenso zur Sprache wie Anwendungen und Applikationen im Bereich von additiven Fertigungslösungen und Verpackungsdruck. Der wachsenden Bedeutung von Nachhaltigkeit widmen sich sowohl eine Panel Discussion als auch Videos in der Conference Area.

Anzeige

Über den Link https://preview.drupa.de/8Dezember2020 können sich Interessenten kostenfrei für die neuen Live Web Sessions der drupa preview anmelden. Speaker sind in dieser Edition Tom Krause von igus, Beatrice Klose von Intergraf, Horst Huber von Priint Group/Werk II und Charles Jarrold von BPIF. Im Anschluss laden zwei Panel Discussions zur Interaktion ein – mit James Nelson von EFI, Sebastian Hardung von Priint Group/Werk II, Jan de Roeck von Esko und Strategic Supervisor Kristin Kain sowie mit Elaine Campling, Gründerin von Chemical Compliance Advisory Services, Ken Hanulec von EFI, David Zamith von Ruy de Lacerda und Thomas Poetz von 3T Inkjet Consulting.

Die conference area bietet darüber hinaus Teaser-Videos der cube Referenten, die den Spannungsbogen zur virtual.drupa aufbauen; außerdem ein Grußwort der Messe Düsseldorf China sowie einen Bericht ihres chinesischen Partners KeyIn Media zur aktuellen Marktsituation der Branche in China.

Die Networking Plaza vernetzt bestehende Kunden, generiert jedoch vor allem auch neue Leads und Kontaktpunkte zwischen den Teilnehmern. Das Matchmaking-Tool basiert auf einem intelligenten Algorithmus, der durch Interaktion lernt und gezielte Kontakte ermöglicht. Die Benutzer erhalten individuelle Kontaktvorschläge auf der Grundlage ihrer Interessen und Produktfokussierung. Nach der Terminvereinbarung finden persönliche Gespräche in einem virtuellen Chat-Room per Audio- oder Video-Call statt.

Sämtliche Optionen stehen Interessierten unter https://preview.drupa.de zur Verfügung. Kostenfreie Registrierungen für die Plattform und für die Live Web Sessions können unter folgendem Link vorgenommen werden: https://preview.drupa.de/de/Registrierung

APS (Advanced Planning & Scheduling) von Blue Star Planning ist eine spezialisierte ergänzende Software, die Ihre Planung mit hochentwickelter Intelligenz zum primären Prozess macht (Quelle: Blue Star Planning)
Blue Star Planning – optimierte Produktionsplanung
Jedes Unternehmen möchte die Produktivität in seinem Produktionsbetrieb maximieren. Auf dem wettbewerbsintensiven Markt ist es von Bedeutung, Ihr Unternehmen in jeder Hinsicht zu optimieren und somit weiterhin einen Mehrwert zu erzeugen. Das ist jedoch nicht immer einfach. Daher die direkte Frage: Holen Sie derzeit das Beste aus Ihrer Planung heraus, um so Ihre Produktionskapazität zu...