Technik und Etikettenindustrie im Laufe der Zeit

25 Jahre Etiketten-Labels – Meilensteine der Branche Teil 5 (2013-2018)

1993 gegründet, steht die Etiketten-Labels mittlerweile seit 25 Jahren für kompetente und aktuelle Information. In mehreren Folgen erinnern wir an wesentliche Entwicklungen dieser Zeit. Dabei zeigt sich, wie lange es so manche technische Entwicklung, die auch heute aktuell ist, bereits gibt. Lesen Sie eine Auswahl interessanter Meilensteine aus fünf Jahren – von 2013 – 2018.

Logo 25 Jahre

2013

LED-UV wächst: Für die Einführung von LED-UV-Systemen wird bis 2016 ein jährliches Wachstum von über 30% prognostiziert

Formatvariabler Offsetdruck: Der formatvariable Offsetdruck wird im Markt für Etiketten und flexible Verpackungen als aufstrebendes Verfahren gesehen

Migrationsarmer Etikettendruck: Obwohl noch am Anfang, erwartet die Branche, dass der migrationsarme Etikettendruck durch Farbneuentwicklungen zunehmen wird

5,78 Mrd. m² Etiketten: Der europäische Gesamtverbrauch erreicht 5,78 m² Etikettenmaterial und damit den doppelten Wert einer Schätzung von 1996

Priorität Recycling: Nationale Verbände und der Finat arbeiten gemeinsam an einer zentralen Artikel-Datenbank rund um das Recycling von Etikettenabfällen

Erstes UV-Inkjetsystem von Screen: Screen führt ihre Truepress Jet L350UV mit 350 mm Breite und 50 m/min. Druckgeschwindigkeit in den Markt ein

2014

Trägerlose Etiketten: Vorgestellt von Ritrama auf der Labelexpo 2013, wird die Lösung für die Herstelllung Etiketten ohne Trägermaterial (Linerless Labels) in der Branche diskutiert

Trägermaterial wird dünner: Trägermaterial immer dünner (aktuell 24 µm) und muss wachsenden Ansprüchen wie höhere Zug- und Reißfestigkeit und leistungsfähigere Trennbeschichtung genügen. Folienliner kommen mehr und mehr auf den Markt

REACH: VskE veröffentlicht einen Leitfaden zu der Europäischen Chemikalienverordnung REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) sowie Konformitäts und Unbedenklichkeitserklärungen. Durch REACH reduziert sich die Auswahl an Rohstoffen, weil bestimmte Bestandteile als giftig eingestuft werden

Digitales Stanzen: Nachdem auf der Labelexpo 2013 einige Digital-Stanz-Lösungen präsentiert wurden, diskutiert die Branche über digitales Stanzen bei der Etikettenproduktion

Lean Management: Schlanke Produktion (Lean Management) wird zu einem der wichtigsten Kriterien für effiziente und wirtschaftliche Unternehmensführung

Low Migration: Migrationsarmer Etikettendruck, geeignet besonders für den Lebensmittelmarkt, gewinnt an Bedeutung, v.a. da die deutsche Regierung sich um eine gesetzliche Regelung bemüht

„Die Besten der Besten“: G&K TechMedia veröffentlicht die Sonderausgabe „Die Besten der Besten“

Digitaldruck: Immer mehr Hersteller drängen auf den Markt des digitalen Etikettendrucks; es werden überwiegend Inkjet Maschinen vorgestellt

Recycling Trägermaterial: Der internationale Verband FINAT richtet seinen ersten Recyclingwettwerb für Trägermaterial aus. Dazu sind mehrere Recycling-Konzepte wie RafCycle, Cycle4Green oder RecuLiner verfügbar

Neue Lebensmittel-Informationsverordnung: Im Dezember 2014 tritt die neue EU-Verordnung 1169/2011 für die Kennzeichnung von Lebensmitteln in Kraft

Gedruckte Elektronik: Der Anwendungsbereich von organischer und gedruckte Elektronik wächst stetig. Bereits heute können einzellige Batterien, Solarzellen, Beleuchtungen und RFID-Chips und kleine Sensoren aus Folien hergestellt werden.

Papiere mit Barriere: Sappi stellt auf der Interpack 2014 Papier mit integrierter Materialölbarriere (MOB) vor.

BST eltromat: Die BST-Gruppe und Eltromat schließen sich zusammen und firmieren unter BST Eltromat International

Gallus wird Heidelberg: Heidelberger Druckmaschinen übernimmt die Gallus Holding zu 100%

FTA Europe: Die neue Dachorganisation FTA Europe vereint die europäische Flexodruckindustrie

Labelexpo Americas: Digitaldruck und Automation stehen im Fokus der Labelexpo Americas 2014. Inkjet verteidigt seine Position im Bereich Kleinauflagen und Hybridmaschinen kämpfen weiter um ihren Platz im Markt

Digitaldruckmaschine von Gallus und Heidelberg: Gallus und Heidelberg entwickeln in Kooperation mit Fujifilm die UV-Inkjet-Druckmaschine DCS 340

Digitale und Hybrid-Druckmaschinen: HP Indigo stellt die WS6800 und 20000 vor, Mark Andy führt mit ihrer Digital Series seine Hybriddruckmaschine ein, Xeikon demonstriert die neue Druckmaschine Cheetah, die 2015 auf den Markt kommt. AB Graphic zeigt zum ersten Mal seine Digicon Series 3

2015

Druckfarbenverordnung: Gemäß der der Deutschen Druckfarbenverordnung dürfen nur noch migrationsarme Druckfarben im Food Packaging verwendet werden. LED-UV-Härtung im Schmalbahnbereich ist zudem mittlerweile marktreif und erste schmalbahnige Installationen sind in Europe zu sehen

Nuova Gidue: Bobst übernimmt Teile (65%) des italienischen Druckmaschinenherstellers Nuova Gidue

Thallo: Thallo, ein Offsetsystem für flexible Verpackungen von DG Press Services, kommt auf den Markt

Omet iFlex: Omet stellt die schmalbahnige Flexodruckmaschine iFlex mit einer Bahnbreite von 370 mm und einer Geschwindigkeit von bis zu 190 m/min und die Varyflex V2 Offset

Maschinenvorstellungen – digital, konventionell und hybrid: Mit Xeikon Fusion, HP 20000 und 30000er Serien sowie der Nilpeter Panorama (u.a.) kommen weitere digitale Drucklösungen auf den Markt. Aber auch konventionelle Druckmaschinen kommen auf den Markt wie z.B. das Offsetsystem Thallo von DG Press oder die Flexodruckmaschinen Omet iFlex und Bobst Nuova Gidue M4. Im Hybrid-Druckbereich sind u.a. die Gallus/Heidelberg DCS 340 z.B. sowie die MPS EF Symjet neu auf dem Markt

FINAT European Label Forum: FINAT setzt ein neues Format, das European Label Forum, für ihren jährlichen Kongress um

Sleeve Labels: Sleeves gewinnen an Bedeutung, es ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach Shrink-Sleeves steigt und auch auf der Labelexpo sind Schrumpffolien-Etiketten vermehrt zu sehen

Domino Printing Services: Brothers Industries übernimmt Domino. Domino Printing Sciences besteht als autonomer Geschäftsbereich weiter

Kosten- und Marktentwicklung: Trendentwicklung bei der Kostenentwicklung – Kosten für Haftmaterialien sind laut einer VskE-Umfrage zum ersten Mal in allen Kategorien gestiegen. Allgemein steigt die Nachfrage im Verpackungs- und Etikettendruck, Wachstumsprognosen bis 2018 liegen bei 4,9%

Etikettenlexikon Wiklabel: VskE stellt das Online-Etikettenlexikon Wikilabel für ihre Mitglieder vor

Flint kauft Xeikon: Mit dem Kauf von Xeikon steigt Flint Group in den Digitaldruck ein

Konica Minolta steigt in Digitaldruck ein: Konica Minolta steigt mit bizhup press C71cf vor, das erste digital Etikettendrucksystem des Unternehmens, in den Digitaldruck ein

2016

Fixed-Colour Palette: Flexodruck mit fester Farbpalette ist auch im Etikettendruck als deutlicher Trend erkennbar

Digital Printing Today: Etiketten-Labels veröffentlicht von nun an dreimal im Jahr das Digitaldruck-Spezial „Digital Printing Today“

Stanzformwechsel: Stanzformen werden mehr und mehr ohne Unterbrechung gewechselt durch sogenannte Quick Change Die Cut (QCDC) Stanzaggregate

Bahninspektion: Systeme zur Bahninspektion gewinnen in der Praxis immer stärker an Bedeutung

Digilabel: OneVision präsentiert zur drupa 2016 Digilabel, seine neue Software für einfachere Produktionsplanung

Gallus Labelmaster: Gallus stellt die Maschinenplattform Labelmaster für den Etiketten- und Verpackungsdruck vor

Mark Andy Digital One: Mark Andy führt die Mark Andy Digital One,  ein Einstiegsmodell in den digitalen Etikettendruck mit Inline-Converting

Trojanlabel: Digitaldruck eröffnet neue Marktbereiche. So verzeichnet Trojanlabel, dänischer Anbieter von Digitaldruckmaschinen, eine Wachstumsrate von 60% im dritten Geschäftsjahr des Bestehens

2017

Thermopigmente: Das Fraunhofer-Institut entwickelt thermochrome Bio-Pigmente, die ihre Farbe ändern können und neue Möglichkeiten eröffnen

Individualisierte Etiketten: Late-Stage-Customization nimmt zu. Der Digitaldruck ermöglicht die effiziente Produktion individualisierter Etiketten

Label Digital: Der VskE gründet den Arbeitsskreis Label Digital und beschäftigt sich mit der Digitalisierung von Informationen

Konkurrenz Direktdruck: Mit dem direkten Druck auf die Produkte nimmt die Konkurrenz zur Etikettierung immer deutlichere Formen an

2018

Preisdiskussion: Nachdem die Preise für die Rohstoffe weltweit steigen, haben fast alle Zulieferer ihre Preise erhöht und sorgen für Diskussionen in der Branche

Datenschutz-Grundverordnung: Die am 25. Mai in Kraft tretende neue Datenschutzverordnung erfordert umfangreiche Maßnahmen in den Betrieben