Virtual.drupa erfolgreich gestartet

Die virtual.drupa ist eröffnet und die Messe Düsseldorf meldet einen erfolgreichen Start (Quelle: Messe Düsseldorf)
Die virtual.drupa ist eröffnet und die Messe Düsseldorf meldet einen erfolgreichen Start (Quelle: Messe Düsseldorf)

Die Messe Düsseldorf meldete einen erfolgreichen Start und öffnete gestern mit großem Zuspruch ihre virtuellen Messetore.

Es heißt, 17.000 registrierte Besucher aus 155 Nationen profitierten bereits von 660 Minuten hochaktueller Themen in der Conference Area sowie 930 Minuten Live Web Sessions und vernetzten sich im Exhibition Space und der Matchmaking Plaza mit 212 Ausstellern aus 45 Ländern.

Anzeige

Logo virtual.drupa

Noch bis zum 23. April 2021 wird sich die internationale Print & Packaging Community auf der virtual.drupa treffen und an Key Notes, Panel Diskussionen und Live Web Sessions teilnehmen. Insights, Branchentrends und technologische Innovationen setzten dabei Impulse für die Erschließung von Geschäftspotenzialen und bieten Orientierung.

Die internationale Beteiligung von Ausstellern wie Besuchern unterstreicht laut drupa den Stellenwert des virtuellen Events. So verzeichnete der erste Laufzeittag bereits 222.000 Seitenaufrufe aus der ganzen Welt; alleine am Konferenzprogramm nahmen 7500 Besucher teil. Und auch die Teilnahme bedeutender Global Player als Aussteller und als virtual.drupa Event Partner dokumentieren den Erfolg – darunter Bobst, DuPont de Nemours, Electronics For Imaging, Esko, Fujifilm, Heidelberger Druckmaschinen, HP, IST Metz, Koenig & Bauer, Kodak, Komori, Konica Minolta, Kurz, Kyocera, Landa, Siemens, Stora Enso, Windmöller & Hölscher, Xeikon und viele mehr.

Sabine Geldermann, Director Print Technologies, zieht eine positive Bilanz des ersten Veranstaltungstages: „Wir freuen uns, dass die Interaktion innerhalb der Community so positiv gestartet ist. Das beeindruckende Angebot an wertvollem Wissenstransfer in der Conference Area und dem Exhibition Space sowie der Austausch mit Geschäftspartnern über das Matchmaking in der Networking Plaza werden hervorragend angenommen.“

Besucher aus anderen Zeitzonen, die die Präsentationen nicht live verfolgen konnten, haben die Gelegenheit, das Vortragsprogramm über die Video Library 24/7 on demand abzurufen und sich anschließend für einen persönlichen Austausch über das Matchmaking in der Networking Plaza mit den Ausstellern zu vernetzen.

Kostenfreie Registrierungen zur Teilnahme an der virtual.drupa sind weiterhin möglich unter https://virtual.drupa.de/de/Registrierung

Das könnte dich auch interessieren